MB Intense 5.5 FRO Geometrie Redaktion

Testbericht: Intense 5.5 FRO

FRO – „for race only“ heißt das im Intense-Jargon. Tatsächlich, das 5.5 trimmte der hiesige Importeur zum Vollblut-Sprinter: komplette XTR-Ausstattung inklusive Laufräder und 160er-Bremsscheiben.

Testurteil

Testsieger-Logo: Testurteil sehr gut

Prima für ein Racebike, doch deplatziert an einem All-Mountain europäischer Spielart. Zum Glück werkelt zwischen all den hochgezüchteten Leichtbaukomponenten ein cooler, hochpotenter Rahmen, der trotz langem Oberrohr verspielt und wieselflink um engste Switchbacks kurvt. Und dabei dank perfekter Gewichtsverteilung nie in Nervosität verfällt. „Von der Balance her für mich das beste Rad“, so Downhill-Profi Klausmann. Das Fahrwerk agiert für ein VPP-System erstaunlich straff. Das beglückte die Racer im Testteam, der Rest wünschte sich etwas mehr Komfort. Einig war sich die MB-Crew in der Beurteilung der Federwegscharakteristik: sehr harmonisch, mit linearer Mitte und knackiger Endprogression.

Technische Daten

Preis 3150 Euro (Rahmenkit)
Gewicht 11,8 kg
Rahmengewicht 2731 g
Federgabel (Gewicht) 1879 g
Getestete Rahmenhöhe M
Rahmenmaterial Alu
Lenkkopfsteifigkeit 131,3 Nm/Grad
Tretlagersteifigkeit 128,5 N/mm
Steifigkeit/Gewicht-Index 95,1
Federgabel Fox 32 Talas RLC
Federweg getestet 141 mm
Federbein Fox Float RP23
Federweg getestet 129 mm
Kurbel Shimano XTR
Innenlager Shimano XTR
Schaltwerk Shimano XTR
Schalthebel Shimano XTR
Umwerfer Shimano XTR
Kassette Shimano XTR 11-32
Laufräder Shimano XTR (System)
Reifen Intense Cross Country 2,25 ""
Bremse Shimano XTR
Bremsen-Disc vorne 160 mm
Bremsen-Disc hinten 160 mm
Steuersatz FSA
Vorbau Easton EA70
Lenker Easton Monkey Lt.
Sattel Intense
Sattelstütze Easton EC90

MB Intense 5.5 FRO Eigenschaften

Intense 5.5 FRO im Vergleichstest

MB Zwölf All-Mountain-Fullys im Test Teaser
Fully-Tests

Fazit

Noch nie fühlte sich so viel Federweg so schnell an. Kunden in Deutschland wählen die Ausstattung selber. Deshalb gibt‘s – trotz fragwürdiger Leichtbauparts – noch ein knappes „sehr gut“.

Zur Startseite
MTB Fully-Tests Rocky Mountain Element Carbon 90 (2020) Rocky Mountain Element (Modelljahr 2020) im Test

Es galt einst als „schönstes Fully aller Zeiten“ und betört mit seinem...

Mehr zum Thema Intense
mb-0916-intense-primer-29-factory-build-det-goeckeritz (jpg)
Fully-Tests
MB Intense Tracer 275
Fully-Tests
MB 1112 Fahrbericht Endorfin P 29
MTB
MB 1112 Fahrbericht Ghost Cagua 6590
MTB