MB 0808 Idworx Mountain Rohler Geometriedaten Redaktion

Testbericht: Idworx Mountain Rohler

Ein Sorglos-Biketest ohne Idworx? Unvorstellbar, schließlich hat Bike-Pionier Gerrit Gaastra das Anti-Stress-Rad quasi erfunden.

Testurteil

Testsieger-Logo: Testurteil sehr gut

Und so folgt der Mountain Rohler bis ins kleinste Detail der Philosophie "Fahren statt schrauben". Unkomplizierte 100-mm-Gabel, Rohloff-Schaltung, wartungsarme Magura-HS-33-Stopper auf carbidbeschichteten Felgen, durchgehend verlegte Züge – da wurde an alles gedacht, was langjährigen Bike-Genuss verspricht. Herzstück ist aber der steife Rahmen mit Exzenter-Tretlager und pfiffigen Lösungen wie dem Lenkeinschlagbegrenzer und der filigranen Firmtech-Bremsaufnahme. Auch die Geometrie ist mit Hirnschmalz entworfen: Dank langer Kettenstrebe, starker Sattelüberhöhung und steilem Sitzwinkel klettert das Idworx wie der junge Reinhold Messner, ist durch den flachen Lenkwinkel äußerst laufruhig. Dennoch wünschten sich die MB-Tester auf dem Trail ein agileres Handling, zudem bietet der kerzengerade, schmale Lenker in technischen Passagen wenig Kontrolle. Auch die HS 33 benötigt speziell bei Nässe zu hohe Handkräfte, ist dafür im Gegensatz zur Scheibenbremse "lautlos" und fadet nicht.

Technische Daten

Preis 3300 Euro
Vertriebsweg Händler www.idworx-bikes.de
Gewicht 11,7 kg
Rahmengewicht 2083 g
Federgabel (Gewicht) 1766 g
Getestete Rahmenhöhe 47 cm
Rahmenmaterial Alu
Lenkkopfsteifigkeit 118,5 Nm/Grad
Tretlagersteifigkeit 145,3 N/mm
Steifigkeit/Gewicht-Index 126,7
Federgabel Magura Menja MM 100 XC
Federweg getestet 103 mm
Kurbel Truvativ Stylo Single Speed
Innenlager Truvativ Stylo Single Speed
Schaltwerk Rohloff Speedhub 500 14G
Schalthebel Rohloff Speedhub 500 14G
Umwerfer -
Kassette Rohloff Ritzel
Naben DT 240s+Rohloff
Felgen Rigida Grizzly
Reifen Schwalbe N. N. 2,25"/R. R. 2,4"
Bremse Magura HS 33 Firmtech
Vorbau Ritchey Pro
Vorbaulänge 100 mm
Lenker Ritchey Pro
Lenkerbreite 580 mm
Sattel Selle Italia Idworx X
Sattelstütze Ritchey Pro

MB 0808 Idworx Mountain Rohler Eigenschaften

Kennlinie Federgabel (rot)

MB 0808 Idworx Mountain Rohler Kennlinien

MB 0808 Idworx Mountain Rohler Sorglos Tipp

Idworx Mountain Rohler im Vergleichstest

MB 0808 Liteville 101
Fully-Tests

Fazit

Die Mutter aller Sorglos-Bikes! Der mit viel Detailliebe und Sachverstand entworfene Mountain Rohler verspricht jahrelangen, stressfreien Tourenspaß bis hin zur Weltumradelung, eignet sich dank vortriebsorientierter Position aber auch für flotte Marathons. Für technische Trails und alpinen Einsatz wären Discs und ein breiteres Cockpit aber besser.

Zur Startseite
MTB Hardtail-Tests MB 0119 Trail Hardtail Norco Fluid HT 1 Produktbild Mountainbikes Testbericht: Norco Fluid HT 1 (Modelljahr 2019)

Wer Lust auf schnelle Kurven­ tänze hat, wird das drehfreudige Fluid HT...

Mehr zum Thema Idworx
MB-0914-Innovations-Bikes-Idworx-Rockn-Rohler-Rough-Komplettbike (jpg)
Hardtail-Tests
MB 1012 Idworx Racing TiRohler
Hardtail-Tests
MB Idworx Alpine Rohler
Hardtail-Tests