MB Fuji Outland Pro Benjamin Hahn

Testbericht: Fuji Outland Pro (2010)

Bewertung:

Was uns gefällt:

 Gute Antriebsparts und Reifen

 Rassiger Rolleur, feine Tretposition

Was uns nicht gefällt:

 Wenig überzeugender Hinterbau

 Für ein Fully geringe Reserven

Testurteil

Testsieger-Logo: Testurteil gut
MB Fuji Outland Pro - Wertung
Redaktion

Technische Daten

Preis 1799 Euro
Gewicht 12,7 kg
Rahmengewicht 2920 g *
Federgabel (Gewicht) 1663 g
Vertriebsweg Fachhandel
Rahmenhöhen 15/17/19/21 ''
Getestete Rahmenhöhe 19 ''
Rahmenmaterial Aluminium
Federgabel Rock Shox Reba SL Air
Federweg getestet 100 (vorne) mm
Federbein Rock Shox Ario 3.2
Federweg getestet 100 (hinten) mm
Lenkwinkel 70,5 °
Sitzwinkel 73 °
Sitzrohr 489 mm
Oberrohr 606 mm
Steuerrohr 129 mm
Schaltwerk Shimano XT
Schalthebel Shimano SLX
Kurbel Shimano SLX
Umwerfer Shimano SLX
Bremse Shimano M575
Bremsen-Disc vorne 180 mm
Bremsen-Disc hinten 160 mm
Laufräder Shimano SLX/Mavic XM 317
Reifen Continental Race King 2,2“

* mit Dämpfer

Fuji Outland Pro im Vergleichstest

MB Fully vs Hardtail Teaserbild
Fully-Tests

Fazit

Schnell und straff – mit dem Outland geht‘s knackig bergauf! Bergab limitieren Hinterbau, Parts (Bremse) und Handling.

Zur Startseite
MTB Fully-Tests Rocky Mountain Element Carbon 90 (2020) Rocky Mountain Element (Modelljahr 2020) im Test

Es galt einst als „schönstes Fully aller Zeiten“ und betört mit seinem...

Mehr zum Thema Fuji
EM Fuji Blackhill Evo Teaserbild
News
mb-0517-fuji-nevada-29-1-punkt-0-ltd-benjamin-hahn (jpg)
Hardtail-Tests
mb-0316-fuji-auric-27-5-1-3-drake-images (jpg)
Fully-Tests
mb1215-racehardtails-di-fuji-slm-29-1-3 (jpg)
Hardtail-Tests