MB Focus Super Bud Pro Benjamin Hahn

Testbericht: Focus Super Bud Pro

Bewertung:

Was uns gefällt:

 Ausgewogenes, neutrales Handling

 Sehr guter Vortrieb, flott bergauf

Was uns nicht gefällt:

 Hinterbau unsensibel, „digital“

 Kleinere Abstriche bei den Parts

Testurteil

Testsieger-Logo: Testurteil gut
MB Focus Super Bud Pro - Wertung
Redaktion

Technische Daten

Preis 1699 Euro
Gewicht 12,7 kg
Rahmengewicht 2960 g *
Federgabel (Gewicht) 1638 g
Vertriebsweg Fachhandel
Rahmenhöhen 42, 47, 52, 56 cm
Getestete Rahmenhöhe 47 cm
Rahmenmaterial Aluminium
Federgabel Rock Shox Reba SL Air
Federweg getestet 100 (vorne) mm
Federbein Manitou Radium RL
Federweg getestet 100 (hinten) mm
Lenkwinkel 70 °
Sitzwinkel 72 °
Sitzrohr 471 mm
Oberrohr 589 mm
Steuerrohr 120 mm
Schaltwerk Shimano XT
Schalthebel Shimano Deore
Kurbel Shimano FC-M542
Umwerfer Shimano SLX
Bremse Hayes Strok. Ryde
Bremsen-Disc vorne 180 mm
Bremsen-Disc hinten 160 mm
Laufräder DT Swiss X 1800
Reifen Schwalbe Nobby Nic Perf. 2,25“

* mit Dämpfer

Focus Super Bud Pro im Vergleichstest

MB Fully vs Hardtail Teaserbild
Fully-Tests

Fazit

Das ausgewogene, spurtstarke Super Bud liebt flotte wie lange Touren. Der unsensible Hinterbau leidet unter dem Dämpfer.

Zur Startseite
MTB Fully-Tests NS Bikes Synonym NS Bikes: Progressives XC-Bike gezeigt

Einen Namen gemacht hat sich die polnische Firma NS Bikes vor allem mit...

Mehr zum Thema Focus
Focus Thron² 2019 E-MTB
News
Focus Jam² E-MTB
News
MB Focus Sam 2019 Teaserbild News
News
mb-1218-lesertest-focus-sam (jpg)
Fully-Tests