Teil des
MB Centurion Backfire LRS Hydro Björn Hänssler

Mountainbikes im Test

Testbericht: Centurion Backfire LRS Hydro

Mit der eigenständigen Low-Ratio-Suspension (LRS) ist das Backfire einer der Bestseller im Marathon- und Tourensegment – Racer lieben den straffen 80-mm-Hinterbau, Tourer schätzen die langlebige Konstruktion und die Möglichkeiten, die das klassische Rahmendreieck bietet: zwei Flaschenhalter, Rad ist gut zu schultern.

Bewertung:

Was uns gefällt:

 Leicht, top Vortrieb

 Verarbeitung, Parts

Was uns nicht gefällt:

 Hinterbau oft „harsch“

 Bergab kaum Reserven

Testurteil

Testsieger-Logo: Testurteil gut

Im klassischen Sinne platziert sich auch der Backfire-Pilot: leicht gestreckt, mit Druck auf der Front. Perfekt, um viel Vortrieb zu generieren – enge Turns und knifflige Anstiege verlangen durch die lange, flache Geo­metrie aber einen aktiven Fahrstil. Auch der Hinterbau passt zum Charakter, ist bergan zur Gänze neutral, sackt nie weg. Auf dem Trail macht der überarbeitete German:A-Dämpfer bei einzelnen Stößen gut auf, geht im schnellen Schlaghagel aber öfter auf Block, wirkt „plattformig“ und passt so nicht richtig zur supersensiblen Manitou-Gabel – so fehlt zusammen mit dem Race-Cockpit im Downhill Vertrauen. Gute Ausstattung.

Technische Daten

Preis 1799 Euro (Baukasten)
Gewicht 11,9 kg
Rahmengewicht 2690 g *
Federgabel (Gewicht) 1602 g
Vertriebsweg Händler
Rahmenhöhen 41/46/51/56 cm
Getestete Rahmenhöhe 46 cm
Rahmenmaterial Aluminium
Lenkwinkel 69,5 °
Sitzwinkel 72,5 °
Sitzrohr 460 mm
Oberrohr 596 mm
Steuerrohr 125 mm
Federgabel Manitou R7 Super
Federweg getestet 100 mm
Federbein German:A LRS
Federweg getestet 80 mm
Schaltwerk Shimano SLX
Schalthebel Shimano SLX
Kurbel Shimano SLX
Umwerfer Shimano SLX
Bremse Formula Oro K18
Bremsen-Disc vorne 180 mm
Bremsen-Disc hinten 160 mm
Laufräder Mavic Crossride Disk (System)
Reifen Schwalbe N. Nic/R. Ralph 2,25“

*inkl. Dämpfer

MB Centurion Backfire LRS Hydro - Einsatzbereich/Wertung
Redaktion

Centurion Backfire LRS Hydro im Vergleichstest

MB 100-mm-Fullys im Test
Fully-Tests

Fazit

Das Backfire ist ein hochwertig konzipierter Kilometerfresser für schnelle Marathons und Touren. Im Gelände fehlt es an Tugenden.

Zur Startseite
MTB Fully-Tests NS Bikes: Progressives XC-Bike gezeigt NS Bikes Synonym

Einen Namen gemacht hat sich die polnische Firma NS Bikes vor allem mit...

Mehr zum Thema Centurion
Centurion Backfire E
News
Centurion No Pogo E
News
mb-1018-e-all-mountain-and-enduro-test-centurion-no-pogo-e-r3500 (jpg)
Test
mb-0518-megatest-tourenfullys-centurion-numinis (jpg)
Fully-Tests