Teil des
MB-0212-Tourenfullys-Bike-Canyon-Nerve-XC-9-0-SL (jpg) Benjamin Hahn

Mountainbikes im Test

Testbericht: Canyon Nerve XC 9.0 SL (Modelljahr 2012)

Titel verteidigt – Canyon schnürt erneut das beste Rundum-Sorglos-Paket für Tourenbiker. Vielseitig, komfortabel, ausgereift!

Bewertung:

Was uns gefällt:

 Ungemein vielseitig

 Ausgereiftes Handling

 Hoher Fahrkomfort

 Edle, durchdachte Parts

Testurteil

Testsieger-Logo: Testsieger
Testsieger-Logo: Testurteil überragend

Hochwertiges Rahmen-Finish, durchdachte Zugverlegung, spezielle Monolink-Sattelstütze mit extra weitem Verstellbereich – das Nerve XC protzt einmal mehr mit Liebe zum Detail. Nur ein Strebenschutz fehlt. Zusammen mit edlem Shimano-XTR/XT-Antrieb, brachialer Formula-Bremse und im Vergleich zum Vorjahr stabileren (System-)Laufrädern stoppt die Waage bei 11,3 kg – stark!

Stark ist auch, was das Canyon auf den Trail zaubert: Die zentrale, leicht sportliche Sitzposition passte jedem Tester auf Anhieb, das Handling tariert perfekt zwischen Wendigkeit und Laufruhe, die Vielseitigkeit des Versender-Bikes beeindruckt! In der Ebene spurtet es im Stile eines Marathon-Fullys antriebsneutral und mit viel Verve voran, im Anstieg generiert der Hinterbau die für ein Tourenfully erwünschte hohe Traktion, bergab macht das Nerve XC so manches All-Mountain wuschig.

Dabei umsorgt der Viergelenker feinfühlig den Trail, offeriert dem Biker hohen Komfort, zeigt enorme Nehmerqualitäten im Groben. Mehr Rad braucht‘s nicht!

Technische Daten

Modelljahr 2012
Preis 2.999 Euro
Gewicht 11,3 kg *
Rahmengewicht 2.910 g
Federgabel (Gewicht) 1.608 g
Vertriebsweg Versender
Rahmenhöhen XS/S/M/L/XL
Getestete Rahmenhöhe M
Rahmenmaterial Aluminium
Lenkwinkel 69,5 °
Sitzwinkel 73 °
Sitzrohr 469 mm
Oberrohr 591 mm
Steuerrohr 130 mm
Radstand 1.102 mm
Tretlagerhöhe 325 mm
Federgabel Fox 32 F120 FIT RLC
Federweg getestet 120 mm
Federbein Fox Float RP2
Federweg getestet 120 mm
Schaltwerk Shimano XTR
Schalthebel Shimano XT (3x10)
Kurbel Shimano XTR
Umwerfer Shimano XT
Bremse Formula The One
Bremsen-Disc vorne 180 mm
Bremsen-Disc hinten 180 mm
Laufräder Mavic Crossmax (System)
Reifen Schwalbe Nobby Nic Evo 2,25''

Gewicht Komplettbike ohne Pedale.

MB-0212-Tourenfullys-Einsatzbereich-Canyon-Nerve-XC-9-0-SL (jpg)
15 Touren-Fullys im Test

Canyon Nerve XC 9.0 SL (Modelljahr 2012) im Vergleichstest

MB 0212 Tourenfullys Teaser
Fully-Tests

Fazit

Titel verteidigt – Canyon schnürt erneut das beste Rundum-Sorglos-Paket für Tourenbiker. Vielseitig, komfortabel, ausgereift!

Zur Startseite
MTB Fully-Tests NS Bikes: Progressives XC-Bike gezeigt NS Bikes Synonym

Einen Namen gemacht hat sich die polnische Firma NS Bikes vor allem mit...

Mehr zum Thema Canyon
od-0519-all-mountain-test-conway-wme-929-carbon (jpg)
Fully-Tests
MB Canyon Grand Canyon SL 2020 Teaser
News
mb-0419-tourenfully-test-canyon-neuron-cf-8.0 (jpg)
Fully-Tests
mb-0319-all-mountain-stromberg-6 (jpg)
Fully-Tests