MB Enduro Test 09/2021 Dennis Stratmann
MB Enduro Test 09/2021
MB Enduro Test 09/2021
MB Enduro Test 09/2021
MB Enduro Test 09/2021 8 Bilder
MTB

Trek Slash 9.8 XT im Einzeltest

Das Enduro mit Gold-Ambitionen? Test: Trek Slash 9.8 XT

Den MOUNTAINBIKE-Kauftipp in unserem Enduro Test holt sich das Slash 9.8 XZ von Trek dank verblüffender Vielseitigkeit und spaßigem Handling.

Das hat uns gefallen:

 nicht zu schweres, vielseitiges Enduro

 sicheres und zudem spaßorientiertes Handling

 guter Vortrieb, potent auf dem Trail

Das hat uns nicht gefallen:

 Heck schlägt bei großen Schlägen früh durch

Das Trek Slash gilt schon seit 2017 als eines der gelungensten 29"-Enduros. Im Vorjahr stellten die Amis die neuste Generation vor. 170 mm Federweg, Carbon-Rahmen und Gimmicks wie ein Staufach im Unterrohr à la Specialized sollen den Enduristen begeistern.

Das Modell 9.8 XT kommt mit durchdachten, wertigen Parts wie Carbon-Laufrädern, Shimano-XTSchaltung und -SLX-Bremsen. Beim Fahrwerk setzt Trek auf die neue Rock-Shox-Zeb-Gabel, allerdings nur in der "Select+"-Güteklasse, am Heck auf einen Super-Deluxe-Ultimate- Dämpfer. Im Testvergleich fällt das Trek mit 14,7 Kilo relativ leicht aus. Das ist im Uphill spürbar, wo es sich antriebsneutral und leichtfüßig zeigt – und sich so zu einem der vielseitigsten Bikes im Test mausert. Bergab agiert das Fahrwerk sensibel und schluckfreudig. Doch sollte man das Slash nicht zu grob rannehmen, dann schlägt das Heck unvermittelt durch. Auch die leichten Reifen limitieren den harten Enduro-Einsatz etwas. Das Handling ist wiederum perfekt geraten und bietet hohen Spieltrieb bei sicherer Laufruhe. Wer ein vielseitiges Enduro sucht, das auch vor langen Ausfahrten nicht zurückschreckt, sollte zuschlagen.

Preis 6299 /Fachhandel
Gewicht 14,7 kg
Rahmengröße S, M, M/L, L, XL
Rahmenmaterial Carbon
Federweg Gabel 170 mm, Rahmen 160 mm
Schaltung 1 x 12 Gänge, 30 : 10–51 Zähne, Shimano-XT-Schalt- und -Antriebsgruppe
Bremsen Shimano SLX (M7120) 203/180 mm
Federgabel Rock Shox Zeb Select+
Federbein Rock Shox Super Deluxe Ultimate Air
Laufräder Bontrager Line Elite 30 Carbon
Reifen (v/h) Bontrager SE5/SE4 Team Issue Tubeless Ready 29 x 2,4"
Vario-Stütze Bontrager Line Elite (170 mm)
MB Test 8 Enduros im Vergleich, 09/2021
MOUNTAINBIKE

Testfazit:

Trek schafft mit dem Slash den Spagat zwischen potentem Enduro auf dem Trail und leichtfüßigem Bike bergauf. Für ganz harten Einsatz fehlen dem Heck die Reserven.

Alle acht Enduros aus unserem Test finden Sie hier:

MB Enduro Test 09/2021
Fully-Tests
Dieser Artikel kann Links zu Anbietern enthalten, von denen mountainbike-magazin eine Provision erhält. Diese Links sind mit folgendem Icon gekennzeichnet:
Zur Startseite
MTB Fully-Tests MB Test All Mountains Trailspaß ab 3750 Euro! Sechs All-Mountains im Test (2022)

Aktuelle All-Mountains erreichen so hohe Gewichte wie nie. Wir haben sechs...

Mehr zum Thema Trek
FOX 34 SC VS. ROCK SHOX SID, 120-mm Federgabeln
Fully-Tests
Test
Megatest E-MTBs: Trek Rail 9
Test
News
Mehr anzeigen