Rose Root Miller Stefan Eigner
Rose Root Miller
Rose Root Miller
Rose Root Miller
Rose Root Miller 10 Bilder

Was kann die Bocholter Spaßgranate auf den Trails?

Test: Rose Root Miller 3

2021 kommt mit großen Schritten auf uns zu. Wir haben das neueste Bike vom Bocholter Versender Rose, das Root Miller, bereits getestet!

Das Besondere am neuen Rose Root Miller ist, dass es gar kein besonderes Bike sein will. Es ist schon ab 1900 Euro zu haben – und das mit topmoderner Geometrie, 29"-Rädern und 150 mm Federweg. Wir hatten das teuerste Modell für 3400 Euro im Test, dazwischen gibt es noch eine Variante für 2400 Euro. Was der Bocholter Versender fürs Geld ans Rad schraubt, ist Extraklasse: hochwertiger Sram-Eagle-Schaltungsmix, Fox-36-Gabel und -DPX2-Dämpfer im Factory-Trimm sowie solide DT-Swiss-Laufräder – das rockt! Etwas enttäuschend ist, dass das All-Mountain mit über 14 Kilo in Größe M doch recht schwer ausfällt, was vor allem dem sehr robust wirkenden Alu-Rahmen geschuldet ist.

Auf dem Trail macht die lange und flache Geo das Root Miller angenehm laufruhig, dennoch zeigt es sich auch als verspielter Trail-Kamerad. Besonders bei schnellen Kurvenwechseln wirft es sich gierig von rechts nach links. Das Heck gibt sich im Downhill sehr sensibel, bietet aber ausreichend Spannkraft für Bunny-Hops & Co. Auch dank der "dicken" Gabel fährt es sich wie ein Mini-Enduro und liefert Fahrspaß satt. Bergauf geht das Rose gemütlicher ans Werk. Das Heck sollte man bei längeren Auffahrten via Plattform-Hebel ruhigstellen.

 hochwertig bestücktes Fahrwerk

 gelungene, moderne 29er-Geometrie

 ... sehr attraktiver Preis

 hohes Gesamtgewicht trotz feiner Parts

Preis 3399 €/Direktvertrieb
Gewicht 14,1 kg
Rahemengrößen S, M, L, XL
Rahmenmaterial Aluminium
Federweg Gabel 150 mm, Dämpfer 150 mm
Schaltung 1 x 12 Gänge, 32 : 10–50 Zähne, SramGX-Schaltung, -X01-Schaltwerk, Truvativ-Descendant-Carbon-Kurbel
Bremsen Sram G2 RSC 200/180 mm
Federgabel Fox 36 Float Factory Fit4
Federbein Fox Float DPX2 Factory
Laufräder DT Swiss M1700 Spline
Reifen Schwalbe Magic Mary/Hans Dampf TLE 29 x 2,35"
Sattelstütze Rose Dropper (150 mm)
Geometrie

Fazit: Viel Fahrspaß zum fairen Preis – das bietet Roses neues All-Mountain Root Miller! Mit dicker 36er-Fox-Gabel wildert es schon im Enduro-Lager. Der Vortrieb ist noch gut, die Verarbeitung supersolide.

Dieser Artikel kann Links zu Anbietern enthalten, von denen mountainbike-magazin eine Provision erhält. Diese Links sind mit folgendem Icon gekennzeichnet:
Zur Startseite
Mehr zum Thema Test
Downcountrybikes
Fully-Tests
Downcountrybikes
Fully-Tests
Downcountrybikes
Fully-Tests
Downcountrybikes
Fully-Tests