Trail-Hardtail im Check
Test: Marin El Roy

Wir haben das Hardtail El Roy von Marin getestet.

Hardtails Test 07/2021: Marin El Roy
Foto: Stefan Eigner

Das hat uns gefallen:

 gewöhnungsbedürftige, aber mutige Geo

 größtenteils sehr solide Parts

 in engen Kurven spürbar behäbig

Das hat uns nicht gefallen:

 arg hohes Gesamtgewicht

Für viele Biker steht der MTB-Sport für Spaß auf den Trails und Geselligkeit danach. Bei den Ingenieuren der Kultmarke Marin scheint das zumindest so zu sein: Sie tauften ihr neuestes Bike El Roy nach ihrer Stamm-Tapas-Bar in Petaluma. So "sü." die Entstehungsgeschichte des El Roy, so brachial ist sein Auftritt. Der massive Stahlrahmen kommt in der Größe "Grande" mit ultralangem 510-mm-Reach sowie einer maximal flachen Front von 63° – kaum ein Endurofully ist so extrem geschnitten! Dazu gesellen sich kreuzstabile Parts wie die fesche Marzocchi-Z1-Gabel oder die properen Maxxis-Assegai-Reifen. Zusammen ergibt das ein heftiges Gewicht von fast 15 Kilo.

Unsere Highlights

Im Uphill braucht es mit dem Marin entsprechend viel Geduld und Ausdauer, zumal die groben Pneus zäh rollen. Auch auf verwinkelten Trails fühlt sich das 29"-Bike weniger wohl, die lange Front will mit Nachdruck um die Kurven gebeten werden. Die große Stunde schlägt hingegen in steilen, garstigen Downhills: Dort wird das El Roy von nichts und niemandem aufgehalten! Die ausgeprägte Laufruhe, die monströsen Reifen oder auch der breite Lenker verleihen brutales Vertrauen ins Bike, obwohl das Heck Schläge teils harsch weitergibt.

Preis

2699 €/Fachhandel

Gewicht

14,8 kg

Rahmenmaterial

Stahl

Rahmengröße

Regular, Grande

Federweg

Gabel 140 mm

Schaltung

1 x 12 Gänge, 32 : 10–51 Zähne, Shimano-Deore-Schaltgruppe, FSA-Comet-Kurbel

Bremsen

Shimano MT420 (203/180 mm)

Federgabel

Marzocchi Z1

Federbein

-

Laufräder

Shimano MT410/Marin Alloy

Reifen (v/h)

Maxxis Assegai Maxx Terra Exo+ TR 29 x 2,5"

Sattelstütze

X-Fusion Manic (170 mm)

Hardtails Test 07/2021: Geometrie & Charakter Räder
MOUNTAINBIKE

Testfazit:

Wer bergauf auch mal aufs Shuttle setzt und fürs Bergab-Hallelujah einen unverwüstlichen Partner sucht, findet ihn mit dem El Roy. Geometrie und Gewicht sind extrem.

Hier finden Sie alle neun getesteten Hardtails:

Die aktuelle Ausgabe
12 / 2022

Erscheinungsdatum 06.12.2022

Abo ab 13,00 €