Down Country Bikes Test 08/2021 Stefan Eigner - eignerframes
Down Country Bikes Test 08/2021
Down Country Bikes Test 08/2021
Down Country Bikes Test 08/2021
Down Country Bikes Test 08/2021 9 Bilder
MTB

BMC Fourstroke 01 LT One im Einzeltest

Schweizer DC-Bike im Trailcheck Test: BMC Fourstroke 01 LT One

Wir haben das BMC Fourstroke 01 LT One mit seiner modernen Geometrie getestet.

Was uns gefällt:

 toll gemachter Carbon-Rahmen

 moderne Geometrie, klasse Handling

Was uns nicht gefällt:

 für den Preis recht schwer

 maue Bremskraft, geringer Hub der Vario-Stütze

2020 war für das Fourstroke ein gutes Jahr: nicht nur, weil es unter Jordan Sarrou den WM-Titel im Cross-Country feierte. BMC spendierte dem Racefully zudem eine "Long-Travel"-Variante, die via verändertem Umlenkhebel 120 mm Federweg aus dem Heck kitzelt.

Die Geometrie am Fourstroke fällt modern aus: Die Front steht mit 66,5 sehr flach, das Heck ist kompakt. Man sitzt sportlich, aber relaxt auf dem Carboni, hat dabei viel Bike vor sich, ist bestens ins Rad integriert. Ab auf den Trail: Hier bügelt das BMC zielstrebig gen Tal, durchschlüpft Kehren spielerisch. In Highspeed-Passagen federt das Fox-Fahrwerk super, bei langsamer Gangart könnte es etwas softer werkeln. Obacht für alle Trailräuber: Für knackige Steilstücke bergab reichen 80 mm Verstellweg der per se cool integrierten Vario-Stütze nicht aus, und die Bremsen sind rasch am Limit. Dafür gefallen die wuchtigen Maxxis-Reifen mit viel Grip.

Letztere bremsen jedoch bergauf etwas die Freude, auch das Gesamtgewicht ist gemessen am stolzen Preis (zu) hoch. Beides übertüncht die sportiven Gene des Schweiz-Bikes aber zum Glück nicht, sodass dieses einen noch halbwegs flott und wippfrei zum Gipfel begleitet.

Preis 7999 €/Fachhandel
Gewicht 12,1 kg
Rahmenmaterial Carbon
Rahmengröße S, M, L, XL
Federweg Gabel 120 mm, Rahmen 120 mm
Schaltung 1 x 12 Gänge, 34 : 10–52 Zähne, Sram-X01-Eagle-Schaltung, -Kassette, -GX-Hebel, -X1-Carbon-Kurbel
Bremsen Sram Level TLM 180/160 mm
Federgabel Fox 34 Sc Performance Elite Remote
Federbein Fox Float DPS Performance Elite
Laufräder Mavic Crossmax Carbon XLR
Reifen (v/h) Maxxis Rekon Evo 29 x 2,4"
Vario-Stütze BMC RAD (80mm)
Charakter und Geometrie Downcountry Bikes Special 08/2021
MOUNTAINBIKE

Fazit

Geometrie und Fahrwerk sind am Fourstroke bar jeder Kritik, auch der detailreiche Rahmen gef llt voll und ganz. Kein Leichtgewicht, kleine "Nerver" im Detail.

Alle von uns getesteten Down-Country-Bikes 2021 finden Sie hier:

Down Country Bikes Test 08/2021
Fully-Tests
Dieser Artikel kann Links zu Anbietern enthalten, von denen mountainbike-magazin eine Provision erhält. Diese Links sind mit folgendem Icon gekennzeichnet:
Zur Startseite
Mehr zum Thema Test
MB Test Regenjacken 09/2021
Kleidung
Elektronik
FOX 34 SC VS. ROCK SHOX SID, 120-mm Federgabeln
Fully-Tests
Test Downcountry Special - DC Bikes
Fully-Tests
Mehr anzeigen