Simplon
2 Bilder
MTB

Simplon legt Marathon-Bike Cirex neu auf

Überarbeitetes Marathon-Bike aus Österreich Simplon Cirex 2021

Mit dem Cirex hat Simplon schon lange einen Dauerbrennen für alle Marathonis auf dem Markt: Ein schlichtes Racefully mit hochwertigen Komponenten und für den Endkunden hilfreichem Online-Konfigurator. Jetzt haben die Österreicher dem beliebten Rad einen neuen Schliff verpasst und ermöglichen erstmals die Wahl zwischen Cross-Country und Down-Country-Setup. MOUNTAINBIKE stellt euch das neue Bike vor!

Kurz und knapp: Simplon Cirex 2021

  • Neuer überarbeiteter Carbon-Rahmen
  • Cross-Country (100mm-Hub) und Down-Country-Option (120mm)
  • Option auf zwei Flaschenhalter
  • Online-Konfigurator
  • Preise ab 4399 €

Simplon ist schon seit jeher für ihre sportlichen Räder bekannt und bleibt auch weiterhin dieser Linie treu. Mit dem neuen Cirex überarbeiten die Österreicher eines ihrer bekanntesten Räder, das unter anderem vom deutschen TEXPA-Simplon Marathon-Team über die europäischen Rennstrecken gejagt wird.

Spendiert wurde dem Cirex ein neuer Rahmen, der in zwei besonders schicken Farben verfügbar sein wird. Die Geometrie wurde von Simplon ebenso vollständig überarbeitet. Das Ergebnis: Ein flacherer Lenkwinkel (68°), steilerer Sitzwinkel (76°) und ein längerer Reach! Zudem ist das Cirex dank Kettenstrebenprotektoren an der Innenseite der Kettenstrebe bestens geschützt. Eine weitere gute Nachricht für alle Marathon-Racer: Weiterhin passen 2 Flaschenhalter ans Cirex. Ein niedrigeres Gewicht und eine höhere Steifigkeit komplettieren den neuen Rahmen.

Noch mehr Neuheiten gibt es hier : Neuheiten-Übersicht für die kommende Saison

Specialized Stumpjumper 84 Bilder

Als Ausstattungsvarianten bietet Simplon 5 Basis-Versionen von 4399 bis 6799 Euro an. Hier reichen die Komponenten von Shimano Deore bis hin zur sündhaft teuren, aber auch exzellent funktionierenden Sram XX1 Eagle AXS. Diese gibt es jeweils als Cross-Country Version mit 100mm Federweg oder als Down-Country Version mit 120mm Federweg. Beide Versionen kommen natürlich mit 29" Laufrädern.

Cirex 100mm Version – Cross-Country und Marathon

Das Simplon Cirex in der Cross-Country Variante kommt mit 100mm Federweg an der Front und ist für Marathonis und XC-Racer das geeignete Rad.

Simplon

Cirex 120mm Version – Downcountry

Für alle die, die nach noch mehr Federwegs-Reserven bergab suchen, gibt es das Cirex auch noch in der Down-Country Version. Zur Cross-Country Version ändert sich außer dem Federweg recht wenig. Verbaut ist hier eine Gabel mit 120mm Federweg, die bergab noch mehr Tempo und Sicherheit ermöglicht.

Simplon

Das neue Simplon Cirex lässt sich ab sofort im Online-Konfigurator auf der Simplon Webseite konfigurieren.

Dieser Artikel kann Links zu Anbietern enthalten, von denen mountainbike-magazin eine Provision erhält. Diese Links sind mit folgendem Icon gekennzeichnet:
Zur Startseite
Mehr zum Thema Cross-Country
Reifentest 2021
Sonstiges
News
News
Fully-Tests