MB Orbea Occam Carbon Team

Neuheiten-Test: Drei schnelle Marathon-Bikes

Sekundenjäger

Das Frühjahr naht – und mit ihm die Vorbereitung auf die neue Saison. Damit Sie bereits jetzt richtig Gas geben können, haben die MountainBIKE-Tester drei potenzielle Trainingspartner getestet, die ganz bestimmt nicht am ersten Anstieg schlapp machen.

Mit dem Orbea Occam Carbon Team geht das Bike von Weltmeister Julien Absalon mit Ihnen auf die Trainingsrunde. Allein die Optik des Carbon-Renners ist titelreif. Zudem glänzt das Occam durch ein top Fahrwerk, ein agiles Handling und ungeheuren Vortrieb.

Nicht weniger rasant sind Sie auf dem LUX MR 9.0 SL von Canyon unterwegs. „Voll auf Attacke getrimmt“, so die Meinung von MB-Tester Chris Pauls über den kleinen Bruder des Fumic-Weltcup-Racers. Highlight des Bikes ist der Rahmen. Er wurde in einer Kombination aus Monocoque- und Tube-to-Tube-Bauweise gefertigt.

Wer es auf der Sekundenjagd edel und individuell mag: Bitteschön! Das Endorfin Speed-R Special Edition ist schon allein wegen seiner Kombination aus weißem Rahmen und roten Rohloff-Parts eine Augenweide. Dass es außerdem dank klassisch-steilem Lenkwinkel auch perfekt über enge Trails zirkelt: umso besser.

Noch mehr schnelle Renner:

Daten zu den Marathon-Racern:

MB Orbea Occam Carbon Team
Fully-Tests
MB Endorfin Speed-R Special Edition
Hardtail-Tests
Zur Startseite
MTB Fully-Tests Rocky Mountain Element Carbon 90 (2020) Rocky Mountain Element (Modelljahr 2020) im Test

Es galt einst als „schönstes Fully aller Zeiten“ und betört mit seinem...

Mehr zum Thema Bikes & Parts im Test
MB So Testet MOUNTAINBIKE Landingpage 2019 Teaser
MTB
MB Mountainbike Logo Teaserbild
Szene
MB 0817 Trail Hardtail Test Teaser
Hardtail-Tests
MB 2019 Best of Test
News