Romic Stahlfederdämpfer

Romic Stahlfederdämpfer

R..., Ro..., Rom..., Romi..., Romic!

Viele Knöpfe, viele Hebel, dicke Ausgleichsbehälter: Potente Stahlfederdämpfer mit zahlreichen Einstellmöglichkeiten stehen bei Freeridern und Downhillern hoch im Kurs. Doch der eine oder andere Biker musste bisher auf die Vorzüge eines Ausgleichsbehälters verzichten, da seine Rahmengeometrie keinen Platz für diesen ausladenden Fremdkörper am Dämpfer vorsieht. Für diese Biker haben die Techniker von Romic aus dem sonnigen Hesperia in Kalifornien ein ganz besonderes Schmankerl parat. Der Romic RD kommt durch sein einzigartiges Doppelrohrsystem auch ohne Ausgleichsbehälter aus und verspricht dennoch vergleichbare Federungsperformance. An Einstellmöglichkeiten fehlt es dem Dämpfer sicherlich nicht: Vorspannung, Druck- und Zugstufendämpfung bieten auch versierten Bikern unterschiedlichste Setup-Möglichkeiten. Den Romic RD gibt’s für 489 Euro in allen gängigen Einbaulängen von 165 bis 241 mm und mit Hüben von 38 bis 76 mm. Passende Federn und Einbaubuchsen gibt’s bei Bestellung. Den Vertrieb und Service haben die Suspension-Spezialisten von Toxoholics.de im hessischen Rodalben übernommen.

Zur Startseite
MTB News Juliana Joplin Frauen-Trailfully MY 2020 Neue Highend-Trailfullys für Männer und Frauen Neu: Santa Cruz Tallboy und Juliana Joplin

Bikes, die zum Träumen einladen: Santa Cruz und Juliana überarbeiten für...