MB-All-Mountain-Test 2021 Stefan Eigner
MB-All-Mountain-Test 2021
MB-All-Mountain-Test 2021
MB-All-Mountain-Test 2021
MB-All-Mountain-Test 2021 6 Bilder
MTB

Giant Trance X Advanced Pro 1 im Test

Test: Giant Trance X Advanced Pro 1 Giant Trance X Advanced Pro 1 (2021)

 erfreuliches Preis-Leistungs-Verhältnis

 "satte" Heckfederung trotz geringem Hub

 rundum ausgewogene Fahreigenschaften

 Hinterbau bergauf etwas wippig

Nach fast zehn Jahren Abstinenz gibt es bei Giant in dieser Saison wieder ein Trance mit "X" – also mit einem Schuss mehr Federweg. Dennoch liegen am Heck nur vergleichsweise "mickrige" 135 mm Federweg an, frontseitig kommt eine stabile Fox-36-Gabel mit 150 mm Hub zum Einsatz, die bekannterweise einiges wegsteckt. Neben dem Rahmen sind am 4999 Euro teuren Advanced Pro 1 auch Felgen und Lenker aus Carbon. Das verhilft dem Giant zu einem relativ geringen Gewicht von 13,4 Kilo, womit es in diesem Test zu den Top 3 zählt.

In der Praxis erfreut das recht preiswerte Taiwan-Bike mit rundum ausgewogenen und gelungenen Fahreigenschaften – ohne in einer Disziplin herauszustechen. Berghoch gibt es sich leichtfüßig, den Hinterbau sollte man für flotte Uphill-Passagen jedoch via Plattform-Hebel straffen – er neigt etwas zum Wippen. Bergab bietet die VPP-ähnliche Heckfederung mit Fox-DPX2-Dämpfer gefühlt mehr Reserven als viele andere Bikes im Test – trotz des geringen Hubs! Zudem gefällt die modern gezeichnete Geometrie. Der lange Reach sorgt für Platz auf dem Bike im Stehen, Kettenstreben und Lenkwinkel fallen moderat aus.

MB-All-Mountain-Test 2021 Geo

Preis 4999 €/Fachhandel
Gewicht 13,4 kg
Rahmengrößen S, M, L, XL
Rahmenmaterial Carbon
Federweg Gabel 150 mm, Rahmen 135 mm
Schaltung 1 x 12 Gänge, 30 : 10–52 Zähne, SramGX-Eagle-Schaltung, -NX-Kette, Truvativ-Descendant-Kurbel
Bremsen Sram G2 R 200/180 mm
Federgabel Fox 36 Float Performance Elite Grip 2
Federbein Fox Float DPX2 Performance
Laufräder Giant TRX 2 29 Carbon
Reifen (v/h) Maxxis Minion DHF/Dissector Exo 3C Maxx Terra 29 x 2,5"/2,4" WT
Vario-Stütze Giant Contact Switch (170 mm)

Fazit: Die Neuauflage des Trance X kann auch mit wenig Heckfederweg voll überzeugen und präsentiert sich mit moderner Geometrie als rundum ausgewogener, leichter Trail-Räuber.

Hier geht's zurück zum Hauptartikel:

MB-All-Mountain-Test 2021
Fully-Tests
Dieser Artikel kann Links zu Anbietern enthalten, von denen mountainbike-magazin eine Provision erhält. Diese Links sind mit folgendem Icon gekennzeichnet:
Zur Startseite
Mehr zum Thema Giant
News
News
Megatest: 14 E-MTBs: Giant
Test
Giant Reign
Fully-Tests
Mehr anzeigen