MB_Devinci_Hendrix (6) (jpg) Devinci

News

Das neue Devinci Hendrix RS: 120 Millimeter Federweg und 27,5-Plus-Reifen

Neu von Devinci: Das Hendrix mit breiten 27,5-Plus-Reifen und 120 Millimetern Federweg soll die Trails rocken wie Jimi Hendrix. Viele Bilder und alle Infos zum Bike.

Touren-Fully mit Breitreifen: Das Devinci Hendrix walzt mit 27,5-Zoll-Plus-Wheels über die Trails

MB_Devinci_Hendrix (5) (jpg)
Devinci
Das Devinci Hendrix: Fette 27,5-Plus-Reifen und 120 Millimeter fein ansprechender Federweg

27,5-Zoll-Plus-Bereifung bei 120 Millimetern Federweg an Front und Heck ... Das Hendrix folgt dem aktuellen Trend zum Breitreifen mit "reduziertem" Federweg und zielt auf Tourenfahrer und Trailjunkies. Bauartbedingt kann es nur mit Einfach-Kurbeln bestückt werden.
Als Komplettbike kostet es 3399 Euro.




Das könnte Sie auch interessieren:

Bike-Neuheiten 2016: Hier gibt's alle Highlights

Neue Teile für Mountainbiker: Parts, Equipment, Bekleidung

Unter Strom! Neue E-Mountainbikes für 2016

Eurobike Award 2015: Das sind die Gewinner

Best of Test 2015: Die Top-Bikes des 2015er-Jahrgangs



MountainBike News-App fürs Smartphone: Jetzt kostenlos für iOS und Android

Das neue Devinci: Wandelbar wie Gitarren-Revolutionär Jimi Hendrix

MB_Devinci_Hendrix (1) (jpg)
Chris Pauls
Das Devinci Hendrix: Fette 27,5-Plus-Reifen und 120 Millimeter fein ansprechender Federweg

Am Übergang der Sitzstreben in die Umlenkwippe befindet sich der so genannte Flip Chip zur Verstellung der Geometrie des Hendrix. Ganz im Geiste des Gitarren-Revolutionärs bleibt das Fahrverhalten damit nicht auf eine Charakteristik festgelegt, sondern lässt sich auf Wunsch "tieferlegen". Sitz- und Lenkwinkel werden hierdurch 0,4 Grad flacher, das Tretlager sinkt um sieben Millimeter ab. In der High-Position beträgt der Sitzwinkel noch kletterfreudige 75,2 Grad.




Das könnte Sie auch interessieren:

Bike-Neuheiten 2016: Hier gibt's alle Highlights

Neue Teile für Mountainbiker: Parts, Equipment, Bekleidung

Unter Strom! Neue E-Mountainbikes für 2016

Eurobike Award 2015: Das sind die Gewinner

Best of Test 2015: Die Top-Bikes des 2015er-Jahrgangs



MountainBike News-App fürs Smartphone: Jetzt kostenlos für iOS und Android

Drei Zoll für ein Hallelujah!

MB_Devinci_Hendrix (2) (jpg)
Chris Pauls
Das Devinci Hendrix: Fette 27,5-Plus-Reifen und 120 Millimeter fein ansprechender Federweg

Die drei Zoll breiten 27,5-Zoll Maxxis-Chronicle-Reifen am Hendrix im Laufradmaß 27,5 Plus verleihen dem Bike starke Überrolleigenschaften - ideal auch für Einsteiger, wenn diese sich mit einem Einfach-Antrieb anfreunden können.




Das könnte Sie auch interessieren:

Bike-Neuheiten 2016: Hier gibt's alle Highlights

Neue Teile für Mountainbiker: Parts, Equipment, Bekleidung

Unter Strom! Neue E-Mountainbikes für 2016

Eurobike Award 2015: Das sind die Gewinner

Best of Test 2015: Die Top-Bikes des 2015er-Jahrgangs



MountainBike News-App fürs Smartphone: Jetzt kostenlos für iOS und Android

Split-Pivot-Hinterbau und Boost-Standard

MB_Devinci_Hendrix (3) (jpg)
Chris Pauls
Das Devinci Hendrix: Fette 27,5-Plus-Reifen und 120 Millimeter fein ansprechender Federweg

Am Devinci Hendrix kommt der brandneue Boost-Standard mit 148 mm Achsbreite zum Einsatz. Das Hinterbaulager ist in die Nabenaufnahme des Hinterrads "integriert". Der Nabenstandard am Vorderrad beträgt 110 mm.




Das könnte Sie auch interessieren:

Bike-Neuheiten 2016: Hier gibt's alle Highlights

Neue Teile für Mountainbiker: Parts, Equipment, Bekleidung

Unter Strom! Neue E-Mountainbikes für 2016

Eurobike Award 2015: Das sind die Gewinner

Best of Test 2015: Die Top-Bikes des 2015er-Jahrgangs



MountainBike News-App fürs Smartphone: Jetzt kostenlos für iOS und Android

Gitarren-Revoluzzer als Namensgeber

MB_Devinci_Hendrix (4) (jpg)
Chris Pauls
Das Devinci Hendrix: Fette 27,5-Plus-Reifen und 120 Millimeter fein ansprechender Federweg

Jimi Hendrix vereinte Gegensätze, wandelte sich stets und probierte Neues aus. Devinci assoziiert das neue Hendrix ganz im Sinne des Maestros ebenfalls mit Multitasking, unorthodoxem Denken und neuen Wegen, die so noch nie be(sch)ritten wurden.
Das Gitarren-Genie starb im Alter von 27,5-Plus-Jahren - Sind die Laufraddimensionen des Bikes gar vom Lebensalter des Virtuosen abgeleitet?




Das könnte Sie auch interessieren:

Bike-Neuheiten 2016: Hier gibt's alle Highlights

Neue Teile für Mountainbiker: Parts, Equipment, Bekleidung

Unter Strom! Neue E-Mountainbikes für 2016

Eurobike Award 2015: Das sind die Gewinner

Best of Test 2015: Die Top-Bikes des 2015er-Jahrgangs



MountainBike News-App fürs Smartphone: Jetzt kostenlos für iOS und Android

Clevere Detaillösungen ...

MB_Devinci_Hendrix (7) (jpg)
Devinci
Das Devinci Hendrix: Fette 27,5-Plus-Reifen und 120 Millimeter fein ansprechender Federweg

Einerseits sorgt das tief gezogene Oberrohr des Hendrix für eine geringe Überstandshöhe und somit gute Schrittfreiheit, falls ein Absteigen vom Bike in unebenem Terrain nötig ist. Genügend Platz zur Montage eines Flaschenhalters bietet das kleine Rahmendreieck dennoch.




Das könnte Sie auch interessieren:

Bike-Neuheiten 2016: Hier gibt's alle Highlights

Neue Teile für Mountainbiker: Parts, Equipment, Bekleidung

Unter Strom! Neue E-Mountainbikes für 2016

Eurobike Award 2015: Das sind die Gewinner

Best of Test 2015: Die Top-Bikes des 2015er-Jahrgangs



MountainBike News-App fürs Smartphone: Jetzt kostenlos für iOS und Android

Zur Startseite
MTB News Canyon Lux Racefully für 2020: Neue Lux-Modelle gezeigt Canyon Lux CF SL und SLX

Kaum ein XC-Bike war 2019 so erfolgreich wie das Canyon Lux: Pauline...

Mehr zum Thema Neue Mountainbikes und MTB-Parts - alle Highlights
Canyon Lux
News
Orbea Rallon MJ 2020
News
News
Lapierre Overvolt AM 2020
News