MB Whistler 2011 Specialized Demo Troy lee detail

Crankworx 2011: Neue Bikes und Parts von Specialized, Norco, Rock Shox und Sram

Das Crankworx-Festival in Whistler ist die Drehscheibe der Garvity-Szene - hier zeigt sich alles was Rang und Namen hat. MountainBIKE präsentiert Neuheiten von Specialized, Rock Shox, Sram und Norco.

Spezialized Demo 8 im limitierten Troy Lee Design

MB Whistler 2011 Specialized Demo Troy lee (JPG)
Specialized Demo 8 Troy Lee

Nachdem Santa Cruz und Trek mittlerweile mit Carbon-Edel-Downhillern brillieren können, zieht US-Gigant Specialized langsam nach. Vorab wird es eine auf 250 Stück limitierte Auflage des Demo 8 im Troy Lee Design geben. Ob es das heiß begehrte ... =&attributes=&attributes= Mehr Specialized-Bikes]

Spezialized Demo 8 im limitierten Troy Lee Design

MB Whistler 2011 Specialized Demo Troy lee detail
Specialized Demo 8 Troy Lee

... Aluminium-Chassis auch nach Deutschland schaffen wird ist noch nicht sicher. Sicher ist jedoch, dass ein Demo 8 aus Carbon gesichtet wurde. Ob und wann dieses in Serie geht, bleibt offen.
=&attributes=&attributes= Mehr Specialized-Bikes]

Specialized Status

MB Whistler 2011 Specialized Status (jpg)
Specialized Status

Wichtiger als Prestige ist die Mittelklasse. In genau dieser will Specialized 2012 mit dem neuen Downhill-Bike Status angreifen. 200 mm Hub am FSR-Heck und - je nach Modell - 200 oder 170 mm Federweg an der Front sowie eine durchdachte und preisgünstige Ausstattung sollen den Einstieg in den Downhill-Zirkus erleichtern. Preise für das angebliche Schnäppchen wurden noch nicht bekannt gegeben.
=&attributes=&attributes= Mehr Specialized-Bikes]

Norco Aurum

MB Whistler 2011 Norco Aurum LE (jpg)
Norco Aurum LE

Downhiller aufgepasst: Norco präsentierte in Whistler die neue Downhill-Rakete Aurum. Der neu entwickelte A.R.T-Viergelenk-Hinterbau mit 200 mm Federweg, ein flacher 63,5 Grad Lenkwinkel und verbesserte Steifigkeitswerte, die unter anderem durch die Syntace X12-Steckachse erreicht werden sollen, rüsten das Aurum für die Saison 2012. Das Topmodell Aurum LE kommt mit einer Rock Shox Boxxer WC Solo Air und dem hochwertigen Cane Creek Double Barrel Dämpfer am Heck.
=&attributes=&attributes= Mehr Norco-Bikes]

Norco Sight

MB Whistler 2011 Norco sight (JPG)
Norco Sight

Ebenfalls neu im Norco-Stall: Das All-Mountain-Bike Sight mit 140 mm Federweg an Heck und Front. Auch am Sight setzt Norco den neuen A.R.T.-Hinterbau ein. Die Geometrie soll mit 67,5 Grad flachem Lenkwinkel und 74 Grad Sitzwinkel auf langen Touren und sportlichen Trails Spaß bringen. Der Hinterbau wird zusätzlich mit der X12-Steckachse von Syntace versteift. Konsequent: Die Syntace übliche Ersatzschraube ist im Unterrohr verstaut, so hat man bei einem Schaltaugenbruch immer Ersatz dabei.
=&attributes=&attributes= Mehr Norco-Bikes]

Norco Revolver 29er

MB Whistler 2011 Norco revolver (JPG)
Norco Revolver

Das neue 29er von Norco greift wie seine langhubigen Brüder auf die neue A.R.T-Viergelenk-Technik zurück. Der neu entwickelte Rahmen des Revolver kommt mit 100 mm Federweg und dem schicken Detail aus Deutschland: der Syntace X12-Steckachse. Sinnvoll für kleine Biker: Das tief angesetzte Oberrohr soll für viel Schrittfreiheit sorgen.
=&attributes=&attributes= Mehr Norco-Bikes]

Rock Shox Monarch Carbon

MB Whistler 2011 Rock Shox Monarch Carbon (jpg)
Rock Shox Monarch Carbon

Still und heimlich präsentierte Rock Shox einen neuen Carbon-Dämpfer. Dabei handelt es sich um den bereits erhältlichen Monarch-Dämpfer, dem Rock Shox ein Carbon-Gehäuse verpasste. Dieses spart 15 g Gewicht und drückt das Gesamtgewicht des Cross-Country-Dämpfers auf 200 g. Im Inneren bleibt aber alles beim alten.
Mehr Parts von Rock Shox im Test

Rock Shox Revelation 29er

MB Whistler 2011 Rock Shox Revelation 29 (jpg)
Rock Shox Revelation 29

Auch im 29er-Bereich gibt Rock Shox Gas. Neben der bereits präsentierten Cross-Country-Gabel SID erweitert Rock Shox nun das 29er-All-Mountain-Sortiment um vier weitere Revelation-Modelle. Vom Top-Modell XX bis zum einfachen RL-Modell ist die Revelation in drei Federwegs-Varainten erhältlich. Das RLT-Modell soll mit Maxle-Light 1.806 g wiegen.
Mehr Parts von Rock Shox im Test

Rock Shox Dual Position Coil

MB Whistler 2011 Rock Shox DPC Wireframe (jpg)
Rock Shox Dual Position Coil

Im letzten Jahr stellte Rock Shox die Gabelabsenkung Dual-Position-Air vor, die es erlaubt, durch einen 90°-Dreh am Absenkknopf Luftgabeln um 30 mm abzusenken. Neben der All-Mountain-Gabel Revelation kommen 2012 auch Lyrik und Totem mit 30-mm-Absenksystem. Doch die Neuheit ist, dass Rock Shox mit dem neuen Dual-Postion-Coil-System jetzt ein schnell bedienbares Absenksystem für die Stahlfeder-Gabel Sektor anbietet. Der Fahrer kann analog zum Air-System die Gabel mit einem 90°-Dreh um 30 mm absenken. Die Funktionsweisen sind dabei nicht identisch. Während beim Air-System Luft zwischen der Positv- und Negativ-Kammer strömt, wird beim Stahlfedersystem eine Feder komprimiert. Bei beiden Systemen verändert sich die Charakteristik im abgesenkten Zustand leicht.
Mehr Parts von Rock Shox im Test

Sram Truvativ X-Guide

MB Whistler 2011 TruVativ XGuide563 (jpg)
Truvativ XGuide

Komponenten-Riese Sram stellte in Whistler den neuen Shift-Guide Truvativ X-Guide vor. Dieser wird via ISCG-Aufnahme am Rahmen befestigt und leitet die Kette über je eins der zwei nebeneinander sitzenden Kunststoff-Zahnrädchen. Die Führung ist nur für zweifach Kettenblätter erhältlich und besitzt zusätzlich einen Bashguard, um das Kettenblatt vor Schlägen zu bewahren. Hergestellt wird die neue Kettenführung beim US-Kettenführungs-Spezialisten MRP. Das Gewicht soll bei 155 g liegen.
Mehr Sram-Parts im Test

Zur Startseite
MTB News Orbea Rallon MJ 2020 Update für Enduro aus Spanien Orbea Rallon: Neues Carbon-Enduro in 29 Zoll

Die Spanier überarbeiten ihr Enduro-Mountainbike Rallon für 2020, stellen...

Mehr zum Thema Die wichtigsten Bike-Neuheiten für 2012
MB-Falkenjagd-Teleon-RS1-ganz (jpg)
News
MB-BMW-Enduro-2012 (jpg)
News
MB_Scott_Gambler_Teaser (jpg)
News
MB 0212 Fahrbericht Falkenjagd Hoplit
MTB