MB Versender-Hardtails Teaserbild Björn Hänssler
MB FAT Project XC Marathon
MB Radon ZR Team 7.0
MB Red Bull AL 200 Factory
MB Trenga De SLM 6.0 6 Bilder

Sechs Versender-Hardtails im Test

Ausgepackt

Beim Versender gibt‘s besonders viel Bike fürs Geld? MB hat sechs 1000-Euro-Hardtails bestellt und eingehend getestet.

Forums-Diskussion: Lohnt der Bike-Kauf beim Versender?
Wiegen ein besserer Preis bzw. eine hochwertigere Ausstattung die Nachteile beim Versender-Kauf (wie z.B. fehlende Probefahrt und der Verzicht auf den Service beim Händler um die Ecke) auf?

„Hardtails für maximal 1000 Euro“, lautete die klare Vorgabe von MB beim Bestellen der Testräder. Eine Preisklasse, die für viele Hardtail-Käufer als besonders attraktiv gilt – nicht erst, seit die in Schieflage geratene Weltwirtschaft jeden Tag neue, unerfreuliche Schlagzeilen gebiert.

Für eine manierliche Summe kann der Käufer in der 1000-Euro-Klasse ein Bike erwarten, das auch sportlichen Ansprüchen genügt und selbst Kilometerfressern problemlos über Jahre treue Dienste leistet.

Exzellentes Preis-Leistungs-Verhältnis

Traditionell punkten Versender mit einem exzellenten Preis-Leistungs-Verhältnis. Ein Bike mit kompletter XT-Ausstattung, Top-Gabel und soliden Laufrädern für 1000 Euro? Im Direktvertrieb ist das noch möglich, im klassischen Handel allenfalls als Auslaufmodell zu finden.

Doch die Qualität eines Bikes bemisst sich nicht nur an den verbauten Komponenten: Der Rahmen ist und bleibt das Herzstück – und muss passen! Immer mehr Versender setzen deshalb auf intensive Beratung via Telefon und Internet, betreiben aber auch gehörigen Aufwand bei der Entwicklung. Allen voran Firmen wie Canyon und Rose, die den großen Innovatoren in der Bike-Branche inzwischen auf Augenhöhe begegnen.

Auch andere Versender entwickeln ihre Rahmen verstärkt selbst: Radon-Vertreiber H & S sorgte jüngst mit der Verpflichtung von Fahrwerksspezialist Bodo Probst für Aufsehen. Relativ neu im Versender-Business, wollen sich Trenga und Votec mit schlanker Vertriebsstruktur im harten Wettbewerb behaupten.

FAT schließlich sorgte mit erstklassig ausgestatteten Bikes ebenso für Furore wie nach dem letztjährigen MB-Versendertest für volle Briefkästen in der Redaktion: Zahlreiche Leser monierten mangelnde Termintreue bei der Auslieferung oder fehlerhaft montierte Bikes.

Vorwürfe, auf die der Anbieter mit einer Umstrukturierung reagierte – und für die Saison 2009 Besserung gelobte. MB bleibt dran und wird die Servicequalität der wichtigen Versender in den nächsten Monaten erneut unter die Lupe nehmen.

Erfreulich hohes Niveau im Test

Die Qualität der Bikes lag im aktuellen Test jedenfalls auf hohem Niveau: Lob gab‘s von den Testern für fast alle Probanden, wenn auch in unterschiedlichen Disziplinen: FAT punktete mit einem Ausstattungspaket, das auch für ein Versenderbike in dieser Preisklasse außergewöhnlich hochwertig ausfällt.

Radon stellt mit dem ZR Team einen ausgewogenen Allrounder mit ebenfalls sehr guter Ausstattung auf die Räder. Das Votec gefällt mit eigenständiger Rahmenoptik und quirligem Charakter. Red Bull und Canyon glänzen mit aufwendigen Rahmendetails, die auch deutlich teureren Bikes gut zu Gesicht stünden.

Das Trenga bleibt insgesamt vergleichsweise unauffällig, leistet sich aber ebenfalls keine echten Schwächen. Worin sich die Bikes sonst noch unterscheiden, welche Fahrer-Charaktere sie jeweils ansprechen? Lesen Sie in den Einzelbeschreibungen auf den folgenden Seiten.

Fazit:

Wer auf eine Probefahrt verzichten kann und weiß, was er will, muss bei diesen Angeboten nicht lange ­zögern. Besonders Canyon überzeugt mit einem durchdachten Gesamtkonzept und fein gemachtem Rahmen. Doch auch die Mitbewerber bieten viel Bike-Spaß für kleines Geld.

Mehr 2009er-Bikes im Test:

MB Hardtail-Test Teaserbild Lapierre
Hardtail-Tests
MB 100-mm-Fullys im Test
Fully-Tests
MB Touren-Fullys Teaserbild
Fully-Tests
MB All-Mountain-Test Teaserbild
Fully-Tests
MB Tourenfullys Teaserbild
Fully-Tests
MB 0209 Racefullys Test Teaserbild
Fully-Tests
MB 0109 All-Mountain-Fullys Teaserbild
Fully-Tests
MB Race-Hardtails Teaserbild
Hardtail-Tests
MB Anti-Stress-Bikes Teaserbild
Fully-Tests

Die Bikes in diesem Test:

MB Canyon Grand Canyon AL 6.0
Hardtail-Tests
MB FAT Project XC Marathon
Hardtail-Tests
MB Radon ZR Team 7.0
Hardtail-Tests
MB Red Bull AL 200 Factory
Hardtail-Tests
MB Trenga De SLM 6.0
Hardtail-Tests
MB Votec V.XC
Hardtail-Tests

Bike-Kauf beim Versender: Die Vor- und Nachteile

Sechs Versender-Hardtails im Test

MB Canyon Grand Canyon AL 6.0
MB Canyon Grand Canyon AL 6.0 MB FAT Project XC Marathon MB Radon ZR Team 7.0 MB Red Bull AL 200 Factory 6 Bilder

Positiv:

  • Preis/Ausstattung: Dank Direktvertrieb spart sich der Versender die Marge für den Handel. Der Verkaufspreis kann niedriger ausfallen, alternativ spendiert der Versender seinen Bikes eine hochwertigere Ausstattung.

      Beratung: Sie findet online/am Telefon meist durch geschulte Mitarbeiter statt – und muss deshalb nicht schlechter sein als im Shop. Persönliche Beratung gibt‘s bei manchen Versendern in eigenen Geschäften, oft am Firmensitz.

Negativ:

  • Probefahrt: Ob ein Bike passt, lässt sich nur auf einer längeren Probefahrt feststellen. Eine Geometrie-Tabelle liefert theoretische Eckpunkte zur „Passform“ des Wunsch-Bikes.

      Service: Umtausch, Erstservice oder Reparatur erfordert beim Versender etwas Geduld, das Bike muss jeweils verpackt und verschickt werden. Erstmontage und Setup liegen in Kundenhand.

Mehr 2009er-Bikes im Test:

MB Race-Hardtails Teaserbild
Hardtail-Tests
MB 0109 All-Mountain-Fullys Teaserbild
Fully-Tests
MB 0209 Racefullys Test Teaserbild
Fully-Tests
MB Tourenfullys Teaserbild
Fully-Tests
Zur Startseite
MTB Hardtail-Tests MB 0119 Trail Hardtail Norco Fluid HT 1 Produktbild Mountainbikes Testbericht: Norco Fluid HT 1 (Modelljahr 2019)

Wer Lust auf schnelle Kurven­ tänze hat, wird das drehfreudige Fluid HT...

Mehr zum Thema Bikes & Parts im Test
MB So Testet MOUNTAINBIKE Landingpage 2019 Teaser
MTB
MB Mountainbike Logo Teaserbild
Szene
MB 0817 Trail Hardtail Test Teaser
Hardtail-Tests
MB 2019 Best of Test
News