Mini-AlpenX: Etappe 4

MTB-Tour zur Rastnerhütte

Abschlussetappe mit langem, aber leichtem Anstieg und langer Passage über flowige Almtrails

Abschlussetappe mit langem, aber leichtem Anstieg und langer Passage über flowige Almtrails

Länge 44,72 km
Dauer 4:40 Std
Schwierigkeitsgrad medium
Höhenunterschied 1680 Meter
Höhenmeter absteigend 1440 Meter
Tiefster Punkt 700 m ü. M.
Höchster Punkt 1931 m ü. M.
GPS-Daten . KML-Daten
Karte als PDF-Download

Anfahrt

Ab Ulm 300 km/3:30 h, ab München 220 km/3 h

Einkehr

Übernachtung Vorabend:

www.hotel-rogen.it

Übernachtung Etappe 1:

www.kranebitt.com

Übernachtung Etappe 2: 

www.gampielalm.com

Übernachtung Etappe 3: 

www.hotel-innerhofer.com

Beste Zeit

Mitte/Ende Juli bis Ende September ist daher die ideale Zeit für die Tour.

Route

Gais – St. Georgen – Bruneck – St. Lorenzen – Montal – Ellen – Rodenecker Alm – Rastner Hütte – Rodeneck – Mühlbach – Spinges 

Kondition: 

mittel bis schwer

Fahrtechnik:

 mittel (S0 bis S2*)Im Tal geht es entlang der Ahr gemütlich bis nach Montal. Dort beginnt der sanfte Aufstieg bis zum Wanderparkplatz am Ausgang von Ellen. Von hier aus geht es nun noch einmal 500 Höhenmeter bis auf die Alm und über den Forstweg 67 B zur Rastner Hütte. Anschließend ab Weg Nr. 68 B auf Almenweg Nr. 2 und Weg 2A bis Schloss Rodeneck. Über den Trail zur Rienzbrücke, den Weg Nr. 7 nach Mühlbach und abschließend auf der neu gebauten Straße Weg Nr. 10 (Ölweg) nach Aufstieg zurück nach Spinges.
Zur Startseite
MTB News Canyon Lux Racefully für 2020: Neue Lux-Modelle gezeigt Canyon Lux CF SL und SLX

Kaum ein XC-Bike war 2019 so erfolgreich wie das Canyon Lux: Pauline...