Mountainbikes im Test

Testbericht: Storck Rebelion 1.0 XTR

Foto: Daniel Geiger Storck Rebelion 1.0 XTR
Steif, steifer, Storck! Das Rebelion ist ein Bike, wie es Racer lieben. Durch die Allround-Ausstattung aber dennoch vielseitig einsetzbar.
Zu den getesteten Produkten

Bewertung

Was uns gefällt

Was uns nicht gefällt

  • etwas zu schwer

Testurteil

Testurteil sehr gut

Das MB-Labor zeigt, warum: Der Monocoqueframe aus 1K-Fasern trumpft mit den zweitbesten Steifigkeiten auf, ist aber über 100 Gramm leichter als Primus Cannondale. Top-Werte, die sich in der Praxis beweisen: Der pechschwarze Schönling verzückt vom ersten Fahrmoment an mit perfekter Lenkpräzision – Verdienst der geschmeidigen Fox-Forke, der bissigen Nobby-Reifen und vor allem des extrasteifen 1,5“-Steuerrohrs mit integrierten Lagerschalen. Durch schnel­le, lange Turns schneidet das Rebelion mit der Genauigkeit eines Carving­skis, wirkt wie in den Trail gemeißelt. In verwinkelten Passagen will das Storck dafür mit Druck geführt werden, auch wenn der gekröpfte Lenker das lange Oberrohr etwas kaschiert. Bergauf katapultiert der Storck-Fahrer seine Wadenkraft direkt in das steife Tretlager. Hier hemmen die Reifen aber in Konkurrenz zu reinen Race-Pneus den Vortrieb – ebenso wie die vergleichsweise schweren Laufräder und das hohe Gesamtgewicht. Wenig Hemmungen hatte die MB-Crew dafür im Downhill, die Rebelion-Front fräst stoisch ihren Weg, perfekt ergänzt vom Sicherheit vermittelndem Cockpit. Das Heck gibt dabei ungefiltertes Feedback von der Strecke – Komfort liebende Racer sind auf diesem kompromissbefreiten Kohle-Kraftwerk fehl am Platz.

Technische Daten des Test: Storck Rebelion 1.0 XTR

Preis: 5398 Euro
Gewicht: 9,7 kg
Rahmengewicht: ** 1166 g
Federgabel (Gewicht): 1524 g
Vertriebsweg: Händler
Rahmenhöhen: 19 ''
Rahmenmaterial: Carbon
Federgabel: Fox 32 F100 RLC
Federweg getestet: 105 mm
Sitzwinkel: 72 °
Lenkwinkel: 70 °
Sitzrohr: 467 mm
Oberrohr: 609 mm
Steuerrohr: 118 mm
Schaltwerk: Shimano XTR
Schalthebel: Shimano XTR
Kurbel: Shimano XTR
Umwerfer: Shimano XTR
Bremse: Shimano XTR
Bremsen-Disc vorne: 180 mm
Bremsen-Disc hinten: 160 mm
Laufräder: Mavic Crossmax ST
Reifen: Schwalbe Nobby Nic 2,25"
Vorbau: Syntace F118
Lenker: Duraflite

**Rahmengewicht inkl. Lagerschalen ***Berechnung ohne Lagerschalen

Fazit

Steif, steifer, Storck! Das Rebelion ist ein Bike, wie es Racer lieben. Durch die Allround-Ausstattung aber dennoch vielseitig einsetzbar.

01.01.2009
Autor: André Schmidt
© MOUNTAINBIKE