Mountainbikes im Test

Testbericht: Radon QLT Race 6.0

Foto: Daniel Geiger Radon QLT Race 6.0
Mit 11,9 kg ist das QLT Race der Leichtgewichts-Champ im Testfeld und zeigt bei der Ausstattung der Konkurrenz keck das Hinterrad.
Zu den getesteten Produkten

Bewertung


Testurteil

Kauftipp Testurteil sehr gut

Teuerstes Fox-Fahrwerk, bissige Juicy-7-Bremse, leichte DT-Laufräder und als optisches wie fun­k­tio­nelles Schmankerl ein X.0-Schaltwerk. Chapeau! Auf dem Trail pedaliert das Radon ebenfalls an der Spitze mit, fegt herrlich direkt um die Kurven. Nicht ganz so beglückt war die MB-Crew bei steilen Schotter-Auffahrten: Starken Kettenzug quittiert der Hinterbau mit Anfahrtsnicken ("Squat-Effekt"), presst sich so in den Federweg. Abhilfe schafft der Griff zum Plattformhebel – dann entwickelt der Viergelenker massig Vortrieb, gehört zu den schnellsten Testbikes. Trotz nominell nur 100 mm Federweg strahlt das QLT im Downhill viel Sicherheit aus, das Fahrwerk spricht sanftmütig an, geht dann bei Ruppigkeiten dynamisch mit.

Technische Daten des Test: Radon QLT Race 6.0

Preis: 1799 Euro
Vertriebsweg: www.radon-bikes.de
Gewicht: 11,9 kg
Rahmengewicht: 2790 g
Federgabel (Gewicht): 1576 g
Getestete Rahmenhöhe: 18 ''
Rahmenmaterial: Alu
Lenkkopfsteifigkeit: 80,4 Nm/Grad
Tretlagersteifigkeit: 89,1 N/mm
Steifigkeit/Gewicht-Index: 60,7
Federgabel: Fox 32 F100 RLC
Federweg getestet: 100 mm
Federbein: Fox Float RP23
Federweg getestet: 107 mm
Kurbel: Shimano XT
Innenlager: Shimano XT
Schaltwerk: Sram X.0
Schalthebel: Sram X.9
Umwerfer: Shimano XT
Kassette: Sram PG990 11–32
Laufräder: DT Swiss XRC 180 (System)
Reifen: Schwalbe Nobby Nic 2,25"
Bremse: Avid Juicy 7
Bremsen-Disc vorne: 185 mm
Bremsen-Disc hinten: 160 mm
Vorbau: Syntace F139
Vorbaulänge: 100 mm
Lenker: Syntace Duraflite
Lenkerbreite: 600 mm
Sattel: SelleItalia XR
Sattelstütze: RFR Prolight

Kennlinien Federbein (rot)/Federgabel (blau)

Fazit

Mit Traumgewicht, viel Esprit und gigantischer Ausstattung ergattert das QLT Race locker den Kauftipp. Zudem gefällt das spielerische Handling und das bergab prächtige Fahrwerk.

Radon QLT Race 6.0 im Vergleich mit anderen Produkten

26.06.2008
Autor: André Schmidt, Holger Schwarz
© MOUNTAINBIKE, MOUNTAINBIKE
Ausgabe /2008