Mountainbikes im Test

Testbericht: Felt Virtue 1

Felt Virtue 1
Das ist mal Kundenservice! Felt hat für 2008 die Preise nach unten(!) korrigiert, tritt so mit dem günstigsten Testbike an.
Zu den getesteten Produkten

Bewertung


Testurteil

Testurteil sehr gut

Das Topmodell Virtue Team zum Preis von 4499 Euro würde dabei noch 800 Gramm einsparen. Aber auch dem "1" merkten die Tester das leichte Übergewicht nicht an. Im Gegenteil: Kein anderes Rad im Test erwies sich ohne zugeschaltete Plattform dermaßen antriebsneutral! Bedingt durch den klatschmohnroten Equilink-Steg, der die Gewichtseinflüsse des Fahrers eliminiert. Der CC-typische, steile Lenkwinkel macht den spritzigen Mehrgelenker trotz hohem Tretlager rege und wendig, bergab wird das Felt dadurch naturgemäß früher unruhig als die Konkurrenz. Die Revelation-Forke wildert im Fox-Bau locker mit, harmonisiert mit der eher hohen Lowspeed-Druckstufe prima mit dem Hinterbau und erfreut mit Lockout-Fernbedienung.

Technische Daten des Test: Felt Virtue 1

Preis: 3249 Euro
Vertriebsweg: Händler
Gewicht: 12,3 kg
Rahmengewicht: 2870 g
Federgabel (Gewicht): 1808 g
Getestete Rahmenhöhe: 17,5 ''
Rahmenmaterial: Alu
Lenkkopfsteifigkeit: 78,9 Nm/Grad
Tretlagersteifigkeit: 97,2 N/mm
Steifigkeit/Gewicht-Index: 61,4
Federgabel: Rock Shox Revelation 409
Federweg getestet: 133 mm
Federbein: Fox Float RP23
Federweg getestet: 130 mm
Kurbel: Shimano XT
Innenlager: Shimano XT
Schaltwerk: Shimano XT
Schalthebel: Shimano XT
Umwerfer: Shimano XT
Kassette: Shimano XT 11-32
Laufräder: Shimano XT (System)
Reifen: Maxxis Ignitor 2,1"
Bremse: Shimano XT
Bremsen-Disc vorne: 180 mm
Bremsen-Disc hinten: 160 mm
Vorbau: Felt 6061
Vorbaulänge: 100 mm
Lenker: Felt 6061
Sattel: Felt Facade
Sattelstütze: Felt 6061

Kennlinien Federbein (rot)/Federgabel (blau)

Fazit

Das effizienteste Bike im Test! Antriebseinflüsse pulverisiert das Felt, das tolle Fahrwerk passt zum Sport-Tourer. Wäre mit niedrigem Tretlager und flacherem Lenkwinkel noch breitbandiger.

20.03.2008
Autor: André Schmidt
© MOUNTAINBIKE
Ausgabe /2008