Mountainbikes im Test

Testbericht: Cube Stereo Super HPC R1 Carbon

Cube Stereo Super HPC R1 Carbon
Auch mit Carbon-Rahmen ist das Stereo eine laufruhige Lebensversicherung für anspruchsvolles Gelände. Sehr stimmiges Paket!
Zu den getesteten Produkten

Bewertung

Was uns gefällt

Was uns nicht gefällt

  • Hinterbau überdämpft

Testurteil

Testurteil sehr gut

Dennoch empfängt den Biker kein windiges Leichtbau-Rädchen, sondern ein seriöses AM mit wuchtigen Reifen, solider Edel-Ausstattung und einem massiven, im Tretlager sehr steifen Rahmen. Das wirkt selbst auf Carbon-Skeptiker beruhigend! Ein Vertrauensbonus, den das unprätentiöse, spurtreue Handling noch unterstützt – die Konkurrenz schwirrt allerdings einen Schuss quirliger über den Trail, die hohe Stereo-Front braucht zum Kurven-schnetzeln Nachdruck. Je gröber hingegen das Gelände, desto mehr beglückt das Cube mit satter Laufruhe und tiefem Schwerpunkt. Die 150er Talas verdaut dicke Schläge genauso willig wie das linear agierende Federbein. Bei kurzen, harten Stößen monierten die MB-Tester ein trägeres Ansprechverhalten, der Hinterbau wirkte überdämpft, vermochte dem Untergrund nicht schnell genug zu folgen. Bergauf agiert die Kinematik dafür antriebsneutral, der Viergelenker sackt nie weg, klettert freudig. Nur die bei langem Sattelauszug hecklastige Position und die Fat-Albert-Reifen bremsen – bis das Stereo im Downhill wieder zum Samba bittet!

Technische Daten des Test: Cube Stereo Super HPC R1 Carbon

Preis: 4499 Euro
Gewicht: 12,0 kg
Rahmengewicht: * 2801 g
Federgabel (Gewicht): 1804 g
Vertriebsweg: Händler
Rahmenhöhen: 16“/18“/20“/22“
Getestete Rahmenhöhe: 18“
Rahmenmaterial: Carbon (Hinterbau Alu)
Lenkwinkel: 68 °
Sitzwinkel: 72,5 °
Sitzrohr: 457 mm
Oberrohr: 585 mm
Steuerrohr: 134 mm
Federgabel: Fox 32 Talas 150 RLC FIT 15QR
Federweg getestet: 154 mm
Federbein: Fox Float RP23 Boost Valve HV
Federweg getestet: 143 mm
Schaltwerk: Shimano XTR
Schalthebel: Shimano XTR
Kurbel: Shimano XTR
Umwerfer: Shimano XTR
Bremse: Formula R1 Carb.
Bremsen-Disc vorne: 180 mm
Bremsen-Disc hinten: 180 mm
Laufräder: DT Swiss XPW1600
Reifen: Schwalbe Fat Albert 2,4“Triple

* mit Dämpfer

Fazit

Auch mit Carbon-Rahmen ist das Stereo eine laufruhige Lebensversicherung für anspruchsvolles Gelände. Sehr stimmiges Paket!

Cube Stereo Super HPC R1 Carbon im Vergleich mit anderen Produkten

11.01.2010
Autor: André Schmidt, Rainer Sebal/Christiane Rauscher
© MOUNTAINBIKE, MOUNTAINBIKE
Ausgabe /2010, 2010