Mountainbikes im Test

Testbericht: Cheetah Mountain Spirit

Cheetah Mountain Spirit
Cheetah – keine Anspielung auf die Bananenrepublik Deutschland, sondern feinstes Handwerk von Tüftler Michael Herrlinger.
Zu den getesteten Produkten

Bewertung


Testurteil

Kauftipp Testurteil sehr gut

Von Herrlingers Testrides auf der Schwäbischen Alb profitieren alle: 200er-Stopper, Syntace-VRO-Parts, Vario-Ausfallenden, Big-Betty-Pneus. Einfach stimmig! Nicht so happy war die Testcrew mit der eigenwilligen Geometrie: Hohe Front und hohes Tretlager entkoppeln den Piloten vom Trail. Zudem stört die hecklastige Position, die steile Uphills mühsam gestaltet. Von derlei Unbill befreit, brilliert der Mehrgelenker bergab, pulverisiert kindskopfgroße Steine, landet schmuseweich nach meterweiten Sprüngen, bürgt für Sicherheit wie die BW-Landesbank. Tester Thomas Schmitt: „Ein Bügelbrett mit riesigen Reserven!“ In schnellen Kurven monierten die MB-Piloten aber ein leichtes, degressives Wegsacken des Hinterbaus.

Technische Daten des Test: Cheetah Mountain Spirit

Preis: 3220 Euro
Gewicht: 14,5 kg
Rahmengewicht: 3470 g
Federgabel (Gewicht): 2564 g
Getestete Rahmenhöhe: M
Rahmenmaterial: Alu
Lenkkopfsteifigkeit: 59,7 Nm/Grad
Tretlagersteifigkeit: 146,4 N/mm
Steifigkeit/Gewicht-Index: 59,4
Federgabel: Rock Shox Lyrik U-Turn 1,5"
Federweg getestet: 164 mm
Federbein: DT Swiss EX 200
Federweg getestet: 185 mm
Kurbel: Shimano XT
Innenlager: Shimano XT
Schaltwerk: Sram X.0
Schalthebel: Sram X.0
Umwerfer: Shimano XT
Kassette:
Laufräder: DT Swiss EX 1750 (System)
Reifen:
Bremse: Avid Juicy Carbon
Bremsen-Disc vorne: 203 mm
Bremsen-Disc hinten: 203 mm
Steuersatz: Reset 1,5"
Vorbau: Syntace VRO
Lenker: Syntace VRO Vector
Sattel: Selle Italia SLR T1
Sattelstütze: Syntace P6

Kennlinien Federbein (rot)/Federgabel (blau)

Fazit

Schwaben goes Downhill! Der „Berggeist“ von der Alb zeigt sich als schluckfreudiger, hochsolide ausgestatteter Spaßgarant. Daher reicht es trotz kleiner Schwächen zum „sehr gut“!

22.02.2008
Autor: André Schmidt, Holger Schwarz
© MOUNTAINBIKE, MOUNTAINBIKE
Ausgabe /2008