Mountainbikes im Test

Testbericht: Canyon Spectral 5.0 EX (Modelljahr 2017)

Foto: Benjamin Hahn MOUNTAINBIKE Canyon Spectral 5.0 EX
Spurtreu, wendig, gefräßig – das günstige Canyon Spectral 5.0 EX ist für Freunde technischer Trails ein Traum-Bike. Trotz abfahrtslastiger Ausrichtung bringt es genug Vortrieb mit, um ebenso flott hoch zu kommen.
Zu den getesteten Produkten

Bewertung

Was uns gefällt


Testurteil

Testurteil sehr gut Testsieger
Loading  

Der Serientestsieger Canyon Spectral liefert auch als bergablastigeres, wilderes EX-Modell eine blitzsaubere Performance ab.

Der Zusatz EX bedeutet unter anderem: Einfach- statt Zweifach-Schaltung, sowie Gabeln mit 150 mm statt 140 mm Hub. Dadurch wird die Geo ein halbes Grad flacher und gewinnt an Laufruhe dazu. Canyon hält die Kettenstreben mit 431 mm aber sehr kurz, sodass das Canyon Spectral 5.0 EX nichts von seiner herrlichen Agilität verliert.

Foto: Benjamin Hahn MOUNTAINBIKE Canyon Spectral 5.0 EX Kettenblatt

Als einziges Testbike besitzt das Canyon Spectral 5.0 EX 1 x 11 Gänge, ist aber „Umwerfer-ready“.

Es macht einfach Spaß, mit dem satten Fox-Fahrwerk (Rhythm-Gabel und Float-Evol-Federbein) den Trail runterzudonnern, sich mit den traktionsstarken Maxxis-Reifen in die Kurven zu werfen. Wobei Letztere trotz des Semislick-Profils im Heck nicht unbedingt flinke Roller sind. Dennoch: Die abfahrtsorientierte Gesamtausrichtung schadet dem Vortrieb nicht sehr

Foto: Benjamin Hahn MOUNTAINBIKE Canyon Spectral 5.0 EX Bremshebel Sram-Guide

Srams Guide-Stopper überzeugen mit ergonomisch gelungenem Bremshebel.

Das mit 13,4 Kilo sehr leichte Canyon Spectral 5.0 EX tritt schnell an, der Hinterbau wippt kaum und hält das Rad auch im Groben sauber am Boden. Nur die fehlende Breitbandigkeit der soliden 1 x 11 Schaltung (Sram GX) kann dem Biker bergauf das Leben schwerer machen.

Sonst lässt die Ausstattung keine Wünsche offen: Die gut dosierbare Sram-Bremse etwa verzögert an der Front mit 200er-Scheibe, das Race-Face-Cockpit ist kurz/breit und perfektioniert das 1A-Handling.

Technische Daten des Test: Canyon Spectral 5.0 EX

Modelljahr: 2017
Preis: 1999 Euro
Gewicht: 13,4 kg
Rahmengewicht: 3200 g
Federgabel: 1937 g
Gewicht Laufräder: 4574 g
Vertriebsweg: Direktvertrieb
Verfügbare Rahmenhöhen: S, M, L, XL
Getestete Rahmenhöhe: L
Rahmenmaterial: Aluminium
Lenkkopfsteifigkeit: 84,7 Nm/°
Federgabel: Fox 34 Rhythm Boost
Federweg getestet: 150 mm
Federbein: Fox Float DPS Evol Performance
Federweg getestet: 140 mm
Gänge und Übersetzung: 1 x 11: 30 Zähne vorne, 10–42 Zähne hinten
Schaltwerk: Sram GX
Schalthebel: Sram GX
Kurbel: Race Face Aeffect
Umwerfer: -
Bremse: Sram Guide R
Bremsen-Disc vorne: 200 mm
Bremsen-Disc hinten: 180 mm
Sattelstütze: Iridium (Vario, 125 mm)
Vorbau: Race Face Aeffect 50 mm
Lenker: Race Face Affect 760 mm
Naben: DT Swiss M1850 Spline
Laufradgröße: 27,5 ''
Reifen: Maxxis Highroller II/Minion Semi Slick EXO 2,3"
Testurteil: Sehr gut (219 Punkte)

Geometrie

Bike-Profil

23.06.2017
Autor: Benjamin Büchner
© MOUNTAINBIKE
Ausgabe /2017