Mountainbikes im Test

Testbericht: Gary Fisher Kaitai

Ganz gleich, ob zu diesem Produkt schon ein redaktioneller Test vorliegt oder nicht - als registrierter Nutzer können Sie das Produkt bewerten und kommentieren, um andere Nutzer an Ihrem Wissen teilhaben zu lassen.
TECHNISCHE DATEN
Kategorie: Hardtail
Preis: 1022,00 EUR
Gewicht: 12,75 kg
Federgabel/-weg: Rock Shox Judy XC, 80 mm
Federbein: -
Federungssystem: -
GEOMETRIE
Sitzwinkel: 71,5°
Lenkwinkel: 70,5°
Oberrohr: 610 mm
Sitzrohr: 487 mm
Kettenstreben: 413 mm
Vorbau: No Name, 100 mm
Radstand: 1115 mm
Getestete Größe: L
KOMPONENTEN
Schalthebel/-werk: Shimano Deore/LX
Umwerfer: Shimano Deore
Bremsen-/hebel: No Name/No Name
Kurbeln: ICON 22/32/44
Naben: Bontrager
Felgen: Bontrager Superstock
Reifen: WTB Racing Raptor 1.95

Fazit

Das Kaitai verlangt eine sportliche Sitzhaltung und bietet die schon fast legendär guten Bergauf- und Bergabeigenschaften der Genesis-Geometrie. Doch auch das ausgeprägte Sprintertalent des Bikes macht Lust auf Heizerei in winkligen Singletrails.

Gesamtnote: gut

10.07.2001