Mountainbikes im Test

Testbericht: Cube Sting

Ganz gleich, ob zu diesem Produkt schon ein redaktioneller Test vorliegt oder nicht - als registrierter Nutzer können Sie das Produkt bewerten und kommentieren, um andere Nutzer an Ihrem Wissen teilhaben zu lassen.

Bewertung


Testurteil

Kauftipp

Es hat etwas länger gedauert. Schon bei der Euro­bike 2005 präsentierte Cube die neuen Fully-Modellreihen Fritzz, Stereo und eben das Sting, allesamt mit dem neuen Dual-Trail-Control-Hinterbau von Bodo Probst entwickelt. Seit einigen Wochen sind die Bikes endlich erhältlich – und das Warten hat sich gelohnt.
Das Sting fährt seinen spitzen Stachel vom ersten Augenblick an unmissverständlich aus und feuert fulminant los – fraglos eines der besten Racefullys, das MB jemals gefahren ist. Von der kompromisslos sportlichen Sitzposition, gestreckt und mit ordentlich Sattelüberhöhung, über die (dank steifer Reba-Worldcup-Carbonbrücke) enorm direkte Lenkung bis hin zum giftigen, dabei jedoch stets beherrschbaren Handling stimmt alles.
Sahnestück ist aber der Hinterbau: Völlig antriebsneutral sorgt er für satten Vortrieb. Trotzdem spricht er hauchzart schon auf feinem Schotter an und bietet bis zum vollen Federweg von 100 mm maximale Performance. Damit empfiehlt sich das Sting neben Racern und Marathonisti auch schnellen Tourern, die es auf knackigen Trails gern stauben lassen.
Nur das Gewicht des hochwertigst ausgestatteten Custom-Bikes stört echte Profis. Der Hammer-Preis macht das aber locker wieder wett.

TECHNISCHE DATEN
Kategorie: Fully
Preis: 3749,00 EUR
Gewicht: 11,30 kg
Rahmenmaterial: 7005 Alu
Federgabel/-weg: Rock Shox Reba WC, 100 m
Federbein: Fox Float RP3, 100 mm
GEOMETRIE
Sitzwinkel: 72°
Lenkwinkel: 71°
Oberrohr: 600 mm
Sitzrohr: 470 mm
Steuerrohr: 135 mm
Lenker: 580 x 0 mm
Vorbau: 105 mm
Radstand: 1085 mm
Tretlager: 325 mm
Getestete Größe: 18"
KOMPONENTEN
Schalthebel/-werk: Sram X.0
Umwerfer: Shimano XTR
Kassette: Sram PG 990
Bremsen-/hebel: Magura Marta, 180/160
Kurbeln: Shimano XTR
Innenlager : Shimano XTR
Naben: DT Swiss 240s
Felgen: DT Swiss XR 4.1
Reifen: Schwalbe Racing Ralph 2,25

Fazit

Bei Cubes neuem Sting stimmt alles. Sitzposition, Handling und der sagenhafte Hinterbau gefallen Racern und Marathon­fah­rern, aber auch schnellen Trailbikern.

Gesamtnote: sehr gut

27.11.2006