Mountainbikes im Test

Testbericht: Cube Sting SCR

Fotostrecke

Ganz gleich, ob zu diesem Produkt schon ein redaktioneller Test vorliegt oder nicht - als registrierter Nutzer können Sie das Produkt bewerten und kommentieren, um andere Nutzer an Ihrem Wissen teilhaben zu lassen.
Zu den getesteten Produkten

Bewertung


Testurteil

Kauftipp

Bodo Probst wurde schon oft für die Qualität der von ihm entwickelten Hinterbauten gelobt. Dies geschehe einmal mehr: Das Heck des Cube Sting – mit Dämpfer-Schutzblech – arbeitet hervorragend. Beim Klettern verpufft kaum Energie in lästigen Wippbewegungen, im Wiegetritt geht‘s selbst ohne zugeschaltete Dämpferplattform zornig vorwärts. Dabei wirkt die Sitzposition eher entspannt als angriffslustig, obwohl der schmale Syntace-Lenker anderes suggeriert. Aber auch das Fahrwerk verleiht dem Cube Vielseitigkeit: Ein Plus an Federweg vorn, das per U-Turn auf racige 85 mm geschraubt werden kann, eines hinten, das nie stört, immer den Fahrer schont. So viel Schönes wird dann noch von einer Ausstattung abgerundet, die kaum Wünsche und wenig Spielraum für Verbesserungen offen lässt – zweifellos eines der besten Angebote dieser Preisklasse. Höchstens etwas leichter dürfte die vollgefederte Marathonrakete sein.

TECHNISCHE DATEN
Kategorie: Fully
Preis: 2499,00 EUR
Gewicht: 12,10 kg
Rahmenmaterial: Aluminium
Federgabel/-weg: Rock Shox Reba Race U-Turn, 85–115 mm
Federbein: Fox RP23, 100 mm
GEOMETRIE
Sitzwinkel: 72°
Lenkwinkel: 70,5°
Oberrohr: 590 mm
Sitzrohr: 465 mm
Steuerrohr: 135 mm
Lenker: 580 x 0
Vorbau: 105 mm
Radstand: 1095 mm
Tretlager: 330 mm
Getestete Größe: 18"
KOMPONENTEN
Schalthebel/-werk: Shimano XT
Umwerfer: Shimano XT
Kassette: Shimano XT
Bremsen-/hebel: Magura Louise, 180/160 mm
Kurbeln: Shimano XT
Innenlager : Shimano XT
Naben: DT XRC180
Felgen: DT XRC180
Reifen: Schwalbe Nobby Nic + Racing Ralph 2,25“

Fazit

Sichere Geometrie, top Fahrwerk! Das Cube Sting überzeugt durch seine Konstruktion und erfreut durch seine hervorragende Ausstattung.

Gesamtnote: sehr gut

18.06.2007
© MOUNTAINBIKE
Ausgabe /2007