Mountainbikes im Test

Testbericht: Corratec Rocklight Bowl

Ganz gleich, ob zu diesem Produkt schon ein redaktioneller Test vorliegt oder nicht - als registrierter Nutzer können Sie das Produkt bewerten und kommentieren, um andere Nutzer an Ihrem Wissen teilhaben zu lassen.
TECHNISCHE DATEN
Kategorie: Fully
Preis: 1099,00 EUR
Gewicht: 13,60 kg
Federgabel/-weg: RST 381 EL, 63 mm
Federbein: RST 224, 107 mm
Federungssystem: Eingelenker
GEOMETRIE
Sitzwinkel: 73°
Lenkwinkel: 71°
Oberrohr: 600mm
Sitzrohr: 490 mm
Kettenstreben: 430 mm
Vorbau: ZZYZX, 130 mm
Radstand: 1085 mm
Getestete Größe: 49 cm
KOMPONENTEN
Schalthebel/-werk: Shimano Deore
Umwerfer: Shimano LX
Bremsen-/hebel: ZZYZX
Kurbeln: Picon 22/32/44
Naben: ZZYZX
Felgen: Corratec
Reifen: Corratec Diamant Peter/Wolf 2,1“

Fazit

Das Bowl, durch sein eigenständiges Design schon von Weitem als Corratec erkennbar, geht mit einer dem Preis angemessenen Ausstattung an den Start. Für ein Fully dieser Preisklasse ist auch das Gewicht von 13, 7 Kilo okay. Ein komfortables Bike für lockere Forstwegrunden.

Gesamtnote: gut

09.07.2001