Mountainbikes im Test

Testbericht: Bianchi NTH X 32 AL

Ganz gleich, ob zu diesem Produkt schon ein redaktioneller Test vorliegt oder nicht - als registrierter Nutzer können Sie das Produkt bewerten und kommentieren, um andere Nutzer an Ihrem Wissen teilhaben zu lassen.
TECHNISCHE DATEN
Kategorie: Hardtail
Preis: 1000,00 EUR
Gewicht: 11,90 kg
Federgabel/-weg: Rock Shox Indy C, 61 mm
GEOMETRIE
Sitzwinkel: 72°
Lenkwinkel: 70,5°
Oberrohr: 595 mm
Sitzrohr: 540 mm
Kettenstreben: 425 mm
Vorbau: NTH, 110 mm/5°
Radstand: 1075 mm
Getestete Größe: -
KOMPONENTEN
Schalthebel/-werk: Shimano LX/XT
Umwerfer: Shimano STX-RC
Bremsen-/hebel: Diacompe VC 757/DP 7+
Kurbeln: Shimano STX-RC
Naben: Shimano STX-RC
Felgen: Mavic X 221
Reifen: Ritchey Omega Bite

Fazit

Klar, die Celleste-Farbe ist Geschmackssache, aber die überzeugenden Fahrleistungen katapultieren das Bianchi bei den sportlichen Allroundern auf einen Spitzenplatz, obwohl die Rock Shox-Federgabel nur Durchschnitt ist.

Gesamtnote: gut

06.07.2001