Mountainbikes im Test

Testbericht: Arrow TXC Expert

Fotostrecke

Ganz gleich, ob zu diesem Produkt schon ein redaktioneller Test vorliegt oder nicht - als registrierter Nutzer können Sie das Produkt bewerten und kommentieren, um andere Nutzer an Ihrem Wissen teilhaben zu lassen.
Zu den getesteten Produkten

Bei Arrow gibt der Name die Richtung vor: Das TXC Expert geht auf dem Trail ab wie ein Pfeil. „Schuld“ daran: der reinrassige Cross-Country-Charakter des Bikes. Klar deshalb, dass sich darauf nur Piloten mit Race-Ambitionen wohl fühlen. Die aber richtig! Denn am Berg kann kaum ein Bike im Testfeld mit dem Arrow mithalten. In gestreckter Sitzposition lastet viel Druck auf dem Vorderrad – gämsengleich geht es mit enormem Vorwärtsdrang bergauf. Auch auf flüssigen, nicht allzu schwierigen Trails macht das Bike aus der Schweiz jede Menge Spaß. Agil und wendig lässt es sich auch um verwinkelte Stellen zirkeln, das Fahrwerk arbeitet unauffällig, ganz so, wie es sein soll. Gabel und Dämpfer harmonieren sehr gut. Nur bergab stößt das CC-Bike an seine Grenzen. Auf Steilpassagen ist viel Körpereinsatz nötig, um Überschlagsgefühlen entgegenzuwirken – eine Folge der kompromisslosen Ausrichtung des Bikes. Keine Kompromisse geht Arrow auch bei der Ausstattung ein. Shimanos komplette LX-Gruppe verrichtet zuverlässig ihren Dienst, allerdings sind bei Schaltvorgängen die Dual-Control-Hebel nur mit großen Handkräften zu bedienen. Die makellose Ausstattung hat bei Arrow allerdings auch ihren Preis: Das Bike gehört zu den teuersten im Test.

TECHNISCHE DATEN
Kategorie: Fully
Preis: 1499,00 EUR
Gewicht: 13,40 kg
Gewicht/Rahmen: 3000 g kg
Gewicht/Laufräder (komplett): 4000 g kg
Gewicht/Federgabel: 2400 g kg
Rahmenmaterial: 6061 Alu
Federgabel/-weg: Manitou Axel Elite, 100 mm
Federbein: X-Fusion O2-RC, 100 mm
GEOMETRIE
Sitzwinkel: 72°
Lenkwinkel: 70°
Oberrohr: 595 mm
Sitzrohr: 480 mm
Vorbau: 105 mm
Radstand: 1090 mm
Tretlager: 330 mm
Getestete Größe: 48 cm
KOMPONENTEN
Schalthebel/-werk: Shimano LX
Umwerfer: Shimano LX
Kassette: Shimano LX
Bremsen-/hebel: Shimano LX Disc
Kurbeln: Shimano LX
Innenlager : Shimano LX
Naben: Shimano LX
Felgen: Ritchey Pro Disc OCR/
Reifen: Schwalbe Racing Ralph 2,1“
Sattel: Arrow

Fazit

Gelungener Auftritt: Am TXC Expert finden Highspeed-Piloten Gefallen, die es eher bergauf als bergab krachen lassen wollen. Die Ausstattung ist für den Preis des Bikes solide, aber unspektakulär. Pfeilschnell – nicht nur für Experten.

Gesamtnote: gut

14.06.2005
Autor: Jens Vögele
© MOUNTAINBIKE
Ausgabe /05