Laufräder im Test

Testbericht: Race Face Turbine R

Foto: Benjamin Hahn Fotografie Laufräder im Test
MOUNTAINBIKE hat den Laufradsatz Race Face Turbine R getestet. Hier gibt's die Ergebnisse.
Zu den getesteten Produkten

Bewertung


Testurteil

Testurteil gut

Der teure, sehr breite, aber träge zu beschleunigende Race-Face-Satz zeigte nach Belastung hinten starken Seitenschlag.

Im Crashtest „noch gut“. Top: hohe Torsionssteifigkeit, viele Achsstandards.

Technische Daten des Test: Race Face Turbine R

Laufradgröße: 27,5 Zoll; 29 Zoll
Preis pro Set: 995 Euro
Gewicht (v/h): 1781 g (834 g/947 g)
Max. Fahrergewicht:
Material Felge/Speiche: Alu/Stahl
Felgenbauart: Tubeless-Ready
Felgenmaulweite: 30 mm
Speichenanzahl: VR: 28, HR: 28
Erhältliche Achsstandards: VR: 9 x 100/15 x 100/20 x 110/15 x 110 mm; HR: 10 x 135/12 x 135/12 x 142/12 x 148 mm
Bremsaufnahme: 6-Loch/Shimano, XD

Bewertung:

20.11.2017
Autor: André Schmidt
© MOUNTAINBIKE
Ausgabe /2017