So tauschen Sie Ihr MTB-Steuerlager

Mehr zu dieser Fotostrecke: 16 Steuersätze im Test - plus Workshop
MTB Steuerlager austauschen
Foto: Benjamin Hahn Lösen Sie zuerst die Schrauben an Ahead-Kappe und Vorbau, und ziehen Sie die Teile inklusive Spacer und Lagerdeckel vom Gabelschaft. Mit leichten Gummihammerschlägen auf den Schaft löst sich das Lager. Halten Sie dabei die Gabel mit einer Hand fest. Nun lassen sich Gabel plus die restlichen losen Lagerteile entfernen. Ein spezieller Steuersatz-Austreiber (geschlitztes Rohr) dient zur Demontage der eingepressten Lagerschalen. Bei etwas Feingefühl funktioniert auch ein alter, abgesägter Alu-Lenker. Test: 16 MTB-Steuersätze im Vergleich MTB-Steuersatz-Typen auf einen Blick
Loading