So entlüften Sie Ihre Hayes-Bremse

Sie können die Fotostrecke mit den Richtungspfeilen der Tastatur bedienen
←   →
Foto: Holger Schwarz Hayes Beläge auseinander drücken

Beläge auseinander drücken

Es ist wichtig, dass Sie die Kolben des Bremssattels vor dem Entlüftungsvorgang in die Ausgangsposition drücken. Nehmen Sie hierfür den von Hayes empfohlenen Plastik-Spacer und schieben diesen zwischen die Beläge. Schritt für Schritt: So reinigen Sie die Bremskolben an Ihrem Bike Entlüftungs-Tipps für die gängigsten MTB-Bremsen

Sicherungssplint entfernen

Entfernen Sie zuerst den Sicherungssplint. Bei manchen Hayes-Bremsen müssen Sie den Sicherungsring entfernen, um den Splint mit einem Inbusschlüssel lösen zu können. Ziehen Sie den Splint vollständig aus dem Bremssattel, nur so können Sie die Bremsbeläge entfernen. Schritt für Schritt: So reinigen Sie die Bremskolben an Ihrem Bike Entlüftungs-Tipps für die gängigsten MTB-Bremsen

Beläge entnehmen

Als nächstes entnehmen Sie die Beläge. Ziehen Sie mit zwei Fingern beide Trägerplatten aus dem Sattel heraus. Wenn sich zwischen den Belägen ein Federblech befindet, sollten Sie es mit den Belägen an einem sicheren Ort aufbewahren. Schritt für Schritt: So reinigen Sie die Bremskolben an Ihrem Bike Entlüftungs-Tipps für die gängigsten MTB-Bremsen

Spritze befüllen

Wenn Sie alle Vorbereitungen getroffen haben, befüllen Sie die Spritze halbvoll mit Bremsflüssigkeit. Sie sollten die Spritze vor dem Einsatz unbedingt entlüften. Hierzu halten Sie die Spritze mit der Öffnung nach oben und betätigen diese vorsichtig, bis keine Luftblasen mehr in der Spritze zu erkennen sind. Schritt für Schritt: So reinigen Sie die Bremskolben an Ihrem Bike Entlüftungs-Tipps für die gängigsten MTB-Bremsen

Bremsgriff öffnen

Als nächstes öffnen Sie den Bremsgriff mit dem passenden Torx-Schlüssel, um im nächsten Schritt die Spritze anzuschließen. Schritt für Schritt: So reinigen Sie die Bremskolben an Ihrem Bike Entlüftungs-Tipps für die gängigsten MTB-Bremsen

Spritze anschließen

Drehen Sie den Stutzen der Spritze in den Bremsgriff und ziehen diesen mit einem Maulschlüssel fest. Schritt für Schritt: So reinigen Sie die Bremskolben an Ihrem Bike Entlüftungs-Tipps für die gängigsten MTB-Bremsen

Spritze am Bremssattel anschließen

Befüllen Sie auch die zweite Spritze halb mit Bremsflüssigkeit und sorgen Sie dafür, dass sich keine Luftblasen mehr in der Spritze und im Schlauch befinden. Schließen Sie nun den Schlauch am Bremssattel an. Stecken Sie das Ende auf den Stutzen und öffnen die Ventilschraube mit einem Maulschlüssel. Eine halbe bis ganze Umdrehung reicht aus, damit Flüssigkeit ins System fließen kann. Schritt für Schritt: So reinigen Sie die Bremskolben an Ihrem Bike Entlüftungs-Tipps für die gängigsten MTB-Bremsen

Bremse entlüften

Wenn beide Spritzen fest an der Bremse angebracht sind, können Sie beginnen, die Bremse zu entlüften. Drücken Sie dazu zuerst die untere Spritze und ziehen zeitgleich vorsichtig an der oberen. Sie werden feststellen, dass Luftblasen aus dem Hebel austreten. Drücken Sie so viel Bremsflüssigkeit durch die Bremse, bis keine Luftblasen mehr zu sehen sind. Schritt für Schritt: So reinigen Sie die Bremskolben an Ihrem Bike Entlüftungs-Tipps für die gängigsten MTB-Bremsen

Bremssattel verschließen

Verschließen Sie nun den Sattel wieder mit einem Maulschlüssel, lassen Sie die Spritze jedoch am Stutzen angeschlossen. Schritt für Schritt: So reinigen Sie die Bremskolben an Ihrem Bike Entlüftungs-Tipps für die gängigsten MTB-Bremsen

Bremssattel entlüften

Lassen Sie den Maulschlüssel auf dem Ventilstutzen stecken. Um die Luft aus dem Bremssattel zu bekommen, drücken Sie die am Hebel angebrachte Spritze und öffnen das Ventil am Bremssattel kurzzeitig. Wiederholen Sie diesen Vorgang mehrmals, bis keine Luftblasen mehr im Schlauch der unteren Spritze erscheinen. Ziehen Sie nach dem Entlüftungsvorgang die Ventilschraube fest und entfernen anschließend die Spritze samt Schlauch. Schritt für Schritt: So reinigen Sie die Bremskolben an Ihrem Bike Entlüftungs-Tipps für die gängigsten MTB-Bremsen

Spritze am Hebel entfernen

Nun können Sie auch die am Hebel befestigte Spritze entfernen. Drehen Sie diese aus dem Hebel heraus und halten die Verschlussschraube und den Torx-Schlüssel bereit. Schritt für Schritt: So reinigen Sie die Bremskolben an Ihrem Bike Entlüftungs-Tipps für die gängigsten MTB-Bremsen

Bremshebel verschließen

Nun verschließen Sie den Bremshebel mit der Verschlussschraube und dem Torx-Schlüssel. Schritt für Schritt: So reinigen Sie die Bremskolben an Ihrem Bike Entlüftungs-Tipps für die gängigsten MTB-Bremsen

Bremse reinigen

Reinigen Sie jetzt den Bremshebel sowie den Bremssattel gründlich mit einem Tuch und Bremsenreiniger. Schritt für Schritt: So reinigen Sie die Bremskolben an Ihrem Bike Entlüftungs-Tipps für die gängigsten MTB-Bremsen

Beläge einsetzen

Setzen Sie als nächstes die Bremsbeläge wieder zwischen die Kolben und sichern diese wieder mit dem Sicherungssplint. Tipp: Kontrollieren Sie den Verschleiß. Sollte sich weniger als 1 mm Belag auf der Trägerplatte befinden, müssen Sie die Beläge unbedingt erneuern. Schritt für Schritt: So reinigen Sie die Bremskolben an Ihrem Bike Entlüftungs-Tipps für die gängigsten MTB-Bremsen
Mehr zu dieser Fotostrecke: MTB-Bremsen entlüften: Tipps für alle Typen