Touren planen und durchführen – die wichtigsten Tipps

Entspannt auf Tour

Ausgedehnte Touren bedeuten Bike-Genuss pur! MB zeigt in fünf Schritten, wie die jede Tour zum vollen Erfolg wird.

Faszination Tour – kaum ein Mountainbiker kann und will sich ihr entziehen. Warum? Weil es einfach ein gutes Gefühl ist, zwei Tage Bürostuhl gegen zwei Tage im Sattel zu tauschen. Weil ­klare, kühle Bergluft eben besser ist als Klimaanlagenmief. Weil es aufregend ist, nä­chtelang über Karten und am PC ­gesessen zu haben und jetzt endlich den inneren Startschuss zu hören. Weil es schlicht­weg ein atemberaubendes Erlebnis für jeden Biker ist, aus eigener Kraft neue Berge, Wälder und Täler zu entdecken. Eben deshalb.

Doch halt! Anders als die tägliche Runde im Heimatrevier um die Ecke stellen Tages- und Mehrtagestouren höchste Ansprüche an Biker. Und das bereits vor der allerersten Pedalumdrehung. Wie lange wollen Sie fahren? Wird das Ganze eine One-Man-Show oder ein Gruppenerlebnis? Wer transportiert das Gepäck, was muss mit ...? Damit Ihr Bike-Urlaub nicht von der Traumtour zum Tourentrauma mutiert, hat MB für Sie alle entscheidenden Tipps zusammengestellt – von der ersten Überlegung bis hin zum Plan B für unterwegs.

Alles-Drin-Sorglos-Paket. Zunächst einmal gilt es die Frage zu klären, wie lang die Tour dauern soll. Zwischen Ein-Tages-Ausfahrt und Alpencross liegt eine beträchtliche Spanne. Allein, mit Freunden oder in einer geführten Gruppe? MB sagt Ihnen, worauf Sie bei der Planung und Vorbereitung achten sollten. Auf welches Equipment können Sie sich unterwegs verlassen? Wie bereiten Sie sich selbst und Ihr Bike optimal auf die Tour vor? MB verrät es Ihnen.

Ebenso, wie Sie auch lange Abschnitte entspannt und sicher bewältigen, knifflige Stellen und ruppige Abfahrten inklusive. Und selbst wenn doch mal was schiefgeht, muss das nicht das Ende der Tour bedeuten. Was im Falle einer Panne zu tun ist? Die Antworten bekommen Sie hier. Kaum etwas ist schließlich nerviger, als wenn nach intensiver Vorbereitung – und immenser Vorfreude – die Ausfahrt nach wenigen Stunden zu scheitern droht.

Lust bekommen? MB wünscht Ihnen viel Spaß auf Ihrer Traumtour!

29.04.2009
Autor: Thorsten Lewandowski/Alexander Walz
© MOUNTAINBIKE