So stellen Sie Ihren MTB-Sattel perfekt ein

Mehr zu dieser Fotostrecke: 24 MTB-Sättel im Test - plus: wichtige Komfort-Tipps rund um den Sattel
So stellen Sie Ihren MTB-Sattel perfekt ein
Foto: Benjamin Hahn Zur Bestimmung des Sitzbeinhöcker-Abstands setzen Sie sich mit angezogenen Beinen (Hüftwinkel etwa 70°) auf ein Stück Wellpappe, das auf einem harten Untergrund liegt. Stützen Sie die Füße auf einem Gegenstand ab. Nun sollten Sie die Sitzbeinhöcker spüren und deutlich belasten.