Das sind die aktuellen GPS-Uhren für Outdoor-Sportler

Sie können die Fotostrecke mit den Richtungspfeilen der Tastatur bedienen
←   →
Foto: Garmin

Garmin Fenix 5X

Mit der Fenix 5X bringt Garmin 2017 die neue Generation der Flaggschiff-GPS-Uhren-Serie "Fenix" auf den Markt. Die Garmin Fenix 5X hat nun umfangreiches Kartenmaterial für Wanderer, Radfahrer und Golfer an Bord. Außerdem kann die GPS-Multisport-Smartwatch mit guten Akkulaufzeiten glänzen. Außerdem wurden viele Aktivitätsprofile für die unterschiedlichsten Sportarten vorinstalliert. Die Uhr ist mit besonders widerstandsfähigem und kratzfestem Saphirglas ausgestattet.

Abmessungen: 51 x 51 x 17,5 Millimeter
Gewicht: 98 Gramm
Funktionen: Kompass, GPS/GLONASS-Navigation, Routenplanung, Brotkrümelnavigation, Streckenaufzeichnung, Höhenmesser, Wettertrend mit Sturmwarnung, Wasserdicht bis 100 m, Schrittzähler, Europa-Kartenmaterial zum Wandern und Radfahren.
Akkulaufzeit: 20 Stunden (Mit GPS), 12 Tage (ohne GPS)
App: Garmin Connect IQ
Navigation: Ja
Preis: 749,99 Euro

GPS-Uhr: Suunto Traverse

Hier kaufen!
Die Suunto Traverse ist eine Outdoor-GPS-Uhr die vor allem für das Wandern und Trekking optimiert wurde. Sowohl das Navigieren mit der Uhr nach vorheriger Routenplanung, als auch die Brotkrümelnavigation, also zurück zu einem festgelegten Ausgangspunkt, sind möglich. Die Uhr greift dabei sowohl auf GPS-, als auch auf GLONASS-Satelliten zu. Suunto bietet für die Traverse-Serie verschiedene Konfigurationen an. So kann zwischen Mineral- oder Saphierglas entschieden werden und die Uhr ist mit Silikon-, Leder- oder Textilarmband erhältlich. Das Top-Modell "Traverse Alpha" ist mit zusätzlichen Funktionen fürs Angeln und Jagen ausgestattet.

Abmessungen: 50 x 50 x 16,5 Millimeter
Gewicht: 80 Gramm
Funktionen: Kompass, GPS/GLONASS-Navigation, Routenplanung, Brotkrümelnavigation, Streckenaufzeichnung, Höhenmesser, Wettertrend mit Sturmwarnung, Wasserdicht bis 100 m, Hintergrundbeleuchtung mit Taschenlampe, Schrittzähler, Mondkalender,
Akkulaufzeit: 15 Stunden (Mit GPS), 100 Stunden (ohne GPS)
App: Suunto Movescout App
Navigation: Ja
Preis: 479 Euro

GPS-Uhr: TomTom Adventurer

Hier kaufen!
Die TomTom Adventurer GPS-Uhr kam im Oktober 2016 auf den Markt. Sie bietet verschiedene Sportmodi, in denen sie die Aktivitäten des Trägers aufzeichnet und in Kombination mit dem Herzfrequenzsensor, die verbrauchten Kalorien errechnet. Ein Schrittzähler ist ebenfalls permanent aktiv. Über die verschiedenen Apps, die die Uhr unterstützt, lassen sich die eigenen Leistungsdaten überprüfen. Beim Wandern oder Trekking kann die zurückgelegte Strecke aufzeichnen und über die Brotkrümelnavigation zum Ausgangspunkt zurückfinden. TomTom bietet die Adventurer mit schwarzem und orangem Armband an.

Abmessungen: 22 x 25 Millimeter
Gewicht: 55 Gramm
Funktionen: Outdoor-Sport-Modi, Herzfrequenzsensor, GPS-Navigation, Routenplanung, Brotkrümelnavigation, Barometer, Höhenmesser, Kompass, Geschwindigkeitsmesser, Schrittzähler, MusikPlayer
Akkulaufzeit: ca. 2 Wochen (ohne GPS)
App: TomTom MySports-App, Strava, Runkeeper, MapMyFitness, NikePlus, Endomondo
Navigation: Ja
Preis: 299 Euro

GPS-Uhr: Garmin Fenix 3 HR Titanium

Hier kaufen!
Die GPS-Uhr Garmin Fenix 3 HR ist in unterschiedlichen Ausführungen erhältlich. So kann zwischen Metall- und Silikonarmband entschieden werden und es stehen auch unterschiedliche Farben zur Auswahl. Was die Ausstattung angeht, bleiben fast keine Wünsche offen. Neben den klassischen Outdoor-Funktionen, wie Navigation, Brotkrümelnavigation, Höhenmesser, Schrittzähler und der Gleichen mehr, bietet die Garmin Fenix 3 interessante Kombinationsmöglichkeiten mit anderen Garmin-Produkten. So kann über die GPS-Uhr die Action-Cam Garmin VIRB bedient werden und es gibt eine Handy-Finder-Funktion. Die Datenanalyse ist über die Garmin Connect IQ™-Apps möglich.

Abmessungen: 51,5 x 51,5 x 16 Millimeter
Gewicht: 86 Gramm
Funktionen: Schrittzähler, GPS/GLONASS-Navigation, Routenplanung, Brotkrümelnavigation, verschiedene Sportmodi, Herzfrequenzsensor, Höhenmesser, Kompass, Musikplayer, Sonnen/Mond-Kalender, WLAN, Unwetterwarnungen
Akkulaufzeit: 16 Stunden (mit GPS), 6 Wochen (ohne GPS)
App: Connect IQ™-Apps
Navigation: Ja
Preis: 649,99 Euro

GPS-Uhr: Polar V800

Hier kaufen!
Die Polar V800 ist ein umfangreicher Trainingscomputer für viele verschiedene Sportarten. Der Herzfrequenzsensor der GPS-Uhr kann sogar beim Schwimmen eingesetzt werden. Für Wanderer und Läufer bietet die Sportuhr von Polar die Aufzeichnung der zurückgelegten Route an. Auch eine rudimentäre Brotkrümelnavigation (nach Luftlinie) bietet die Polar V800.

Abmessungen:
Gewicht: 79 Gramm
Funktionen: Routenaufzeichnung via GPS, Brotkrümelnavigation, Herzfrequenzsensor (funktioniert auch im Wasser), Schrittzähler, verschiedene Sportmodi, Smart Notifications, Laufprogramme, Kompass, Höhenmesser
Akkulaufzeit: 13 Stunden (mit GPS), 60 Stunden (ohne GPS)
App: Polar Flow
Navigation: Ja
Preis: 399,95 Euro

GPS-Uhr: Samsung Gear S3 Frontier

Hier kaufen!
Die Samsung Gear S3 bietet durch die Möglichkeit, die Smartwatch mit dem Smartphone zu koppeln, viele unterschiedliche Funktionen. So kann man über die GPS-Uhr Musik hören oder Telefonate annehmen. Außerdem sieht man die Notifications, die auf das Handy kommen, direkt am Handgelenk. Für sportliche Aktivitäten ist die Samsung Gear S3 mit einer Reihe von Sensoren ausgestattet, die die Belastung beim Training überwacht und Schritte, so wie verbrannte kalorien zählt. Die GPS-Funktion beschränkt sich auf das einfache Aufzeichnen einer abgelaufenen Route. Eine direkte Navigation oder Brotkrümelnavigation bringt die Smartwatch von Samsung nicht mit.

Abmessungen: 46 x 49 x 12,9 Millimeter
Gewicht: 62 Gramm
Funktionen: Schrittzähler, Geschwindigkeitsmesser, Pulsmesser, Höhenmesser, Routenaufzeichnung, Luftdruckmesser, Musikplayer, verschiedene Sportmodi, Herzfrequenzsensor, Smartphone-Kopplung
Akkulaufzeit: 4 Tage
App: S Health
Navigation: Nein
Preis: 399 Euro

GPS-Uhr: Casio WSD-F10BKAAE

Hier kaufen!
Die Casio WSD-F10BKAAE Smartwatch lässt sich mit Android-Smartphones koppeln und spiegelt dann das Telefon auf der Uhr wieder. So übernimmt die Uhr viele Aufagaben des Smartphones, das bequem im Rucksack verstaut werden kann. Kompass, Höhenmesser und Sonnenstandsanzeige sind an Bord und können unabhängig vom Smartphone genutzt werden.

Abmessungen: 61,7 x 56,4 x 15,7 Millimeter
Gewicht: 93 Gramm
Funktionen: Kompass, Höhenmesser, Barometer, Ebbe-Flut-Indikator, Sonnenstandsanzeige, Mondphasenanzeige, Gyrometer, Beschleunigungssensor, Sprachsteuerung, Kopplung mit Android-Smartphone
Akkulaufzeit: ca. 1 Tag (Farb-LCD-Modus), ca. 1 Monat (monochromer LCD-Modus)
App: Nein
Navigation: Nein
Preis: 548,90 Euro

GPS-Uhr: Suunto Ambit3 Peak

Hier kaufen!
Die Ambit3 Peak von Suunto bietet ein Komplettpaket für Outdoor-Aktivitäten an. In den unterschiedlichen Sportmodi kann man mithilfe des Brustgurtes mit Herzfreqenzsensor seine sportlichen Leistungen überwachen. Dies funktioniert auch beim Schwimmen. Beim Wandern und Trekking bietet die Ambit3 Peak unterschiedliche Navigationsmodi wie Routenplanung, Brotkrümelnavigation oder Routentracking.

Abmessungen: 50 x 50 x 17 Millimeter
Gewicht: 92 Gramm
Funktionen: Kompass, GPS-Navigation, Brotkrümelnavigation, Routenplanung, Höhenmesser, Wetterinformationen, Trainingscomputer mit vielen Sportmodi, Herzfrequenzmessung mit Brustsensor
Akkulaufzeit: 20 Stunden (mit GPS), 200 Stunden (ohne GPS)
App: Suunto Movescout App, Strava, TrainingPeaks, MapMyFitness
Navigation: Ja
Preis: 299,90 Euro

GPS-Uhr: a-rival SpoQ HR

Hier kaufen!
Die a-rival SpoQ HR ist ein Trainingscomputer mit GPS-Funktion. Er ist in der Lage die zurückgelegte Strecke aufzuzeichnen und direkt an Strava oder die a-rival App zu senden. Ein integrierter Pulssensor vervollständigt die Trainingsdaten.

Abmessungen: 47 x 65 x 16 Millimeter
Gewicht: 64 Gramm
Funktionen: verschiedene Sportmodi, Activity-Tracker mit Schlafmodus, Herzfrequenzmesser, Geschwindigkeitsmesser, Routenaufzeichnung via GPS, Schrittzähler, Kopplung mit a-rival Teasi Navigationssystem möglich
Akkulaufzeit: ca. 2 Wochen
App: a-rival App, Strava
Navigation: Nein
Preis: 129 Euro

GPS-Uhr: Garmin Vivoactive HR

Hier kaufen!
Die GPS-Uhr Garmin Vivoactive HR bietet neben umfangreichen Smartwatch-Funktionen viele verschiedene Activity-Tracking-Modi. Mit der Unterstützung der GPS/GLONASS-basierten Routenaufzeichnung, und dem Herzfrequenzsensor lässt sich so ein genaues Profil der sportlichen Aktivitäten erstellen.

Abmessungen: 30 x 57 x 12 Millimeter
Gewicht: 47,6 Gramm
Funktionen: Schrittzähler, verschiedene Sportmodi, kopplung mit Smartphone, Notifications, Herzfrequenzsensor, GPS/GLONASS-Routenaufzeichnung, Kopplung mit Garmin Action-Cam möglich, Kompass, Höhenmesser,
Akkulaufzeit: 13 Stunden (mit GPS), 8 Tage (ohne GPS)
App: Garmin ConnectIQ
Navigation: Nein
Preis: 269,99 Euro

GPS-Uhr: TomTom Runner 3

Hier kaufen!
Die TomTom Runner 3 ist ein umfangreicher Trainingscomputer für viele verschiedene Sportarten. Zusätzlich zur Herzfrequenz-, Geschwindigkeits- und Streckenmessung, verfügt die GPS-Uhr über verchiedene Navigationsmodi, mit denen sich vorgefertigte Routen ablaufen lassen oder man per Brotkrümelnavigation zu seinem Ausgangspunkt zurückfindet.

Abmessungen: 22 x 25 x 11,5 Millimeter
Gewicht: 49 Gramm
Funktionen: Schrittzähler, Herzfrequenzsensor, Routenplanung, GPS-Routenaufzeichnung, Brotkrümelnavigation, Beschleunigungssensor, verschiedene Sportmodi, Kalorienzähler, Höhenmesser
Akkulaufzeit: 11 Stunden (mit GPS), 3 Wochen (Ohne GPS)
App: TomTom MySports App
Navigation: Ja
Preis: 200 Euro

GPS-Uhr: Epson Runsense SF-810

Hier kaufen!
Die Runsense SF-810 von Epson trackt unterschiedliche Sport-Aktivitäten. Mit der Kombination aus Herzfrequenzsensor und GPS-Modul werden die Trainings-Sessions genau aufgezeichnet und können über die Run Connect App analysiert werden.

Abmessungen: 28,2 x 28,2 Millimeter
Gewicht: 50 Gramm
Funktionen: Schrittzähler, Herzfrequenzmesser, Geschwindigkeitsmesser, GPS-Routenaufzeichnung
Akkulaufzeit: 20 Stunden (mit GPS)
App: Run Connect App
Navigation: Nein
Preis: 173,68 Euro
Mehr zu dieser Fotostrecke: Kaufberatung GPS-Uhren: So findest du die richtige Uhr