Die besten Anti-Hitze-Tipps beim Mountainbiken

Kleidung: Hell statt dunkel

Hell schlägt Dunkel: Die Farbe und das Material Ihres Trikots entscheiden über Ihren coolen Auftritt!

Dunkle Farben absorbieren UV-Strahlen zwar besser, doch bei Temperaturen über 30 Grad würde wahrscheinlich kein Mensch zu einem schwarzen Bike-Shirt greifen, schließlich reflektiert Weiß doppelt so viel Strahlung. Der Hersteller X-Bionic geht deshalb mit dem Fennec-Shirt unkonventionelle Wege, ganz nach dem Motto: "Mehr Kühlung bringt mehr Leistung." Das Fennec-Shirt soll – nach dem Vorbild des Wüstenfuchses Fennek – Hitzestrahlung reflektieren und so überschüssige Wärme nach außen abgeben. Spezielle 3D-Strickstrukturen verteilen den Schweiß großflächig: Die Kühlung geschieht durch den auf der Haut behaltenen Schweißfilm bzw. durch optimierte Verdunstungskälte. Mehr Infos unter www.x-bionic.com

27.07.2009
© MOUNTAINBIKE
Ausgabe 08/2009