Die besten Anti-Hitze-Tipps beim Mountainbiken

Bei Überhitzung: Raus aus der Sonne!

Sonnenstich? Hitzschlag? Dann raus aus der Sonne!

Anzeichen für eine Überhitzung sind nebst hochrotem Kopf und Kopfschmerzen Übelkeit, eine verschwommene Wahrnehmung oder etwa Schwindel. Auch ein abrupter Leistungsabbruch ist ein Anzeichen dafür, dass Ihr Motor zu heiß läuft. In allen Fällen sollten Sie Ihre Tour abbrechen bzw. Ihr Rennen zumindest unterbrechen. Das oberste Prinzip bei einem Hitzschlag ist Kühlung: äußerlich mit nassen Handtüchern, innerlich mit Mineralwasser.

27.07.2009
© MOUNTAINBIKE
Ausgabe 08/2009