Der ideale Energieriegel

Kohlenhydrate: Perfekt ist ein Anteil von 50-70 Prozent. Entscheidend ist die Mischung aus schnell verfügbaren und langwirkenden Kohlenhydraten: maximal ein Drittel schnell verfügbare (Glucose, Traubenzucker Saccharose, Fructose), mehr als zwei Drittel langanhaltende ( Mehle, Maltodextrine, Stärke).

Fett: als Energielieferant nicht nötig, als Bestandteil natürlicher Zutaten (Obst, Getreide) akzeptabel. Zehn Prozent sind o.k. Vor allem Schokoriegel sind sehr fetthaltig.

Eiweiss: kein Energielieferant, ideal sind 5 bis 10 Prozent, bei erhöhtem Energiebedarf bis 15.

Sonstiges: Mineralstoffe und Vitamine sind für den Energieersatz nicht nötig, bei extremer Belastung für erhöhten Gesamtbedarf sinnvoll.

21.09.2001
© MOUNTAINBIKE