Helme im Test

Testbericht: Sweet Protection Dissenter MIPS

Foto: Benjamin Hahn Bike-Helme im Test 2018
Mit erfreulichem Trage­komfort punktet der mit einem MIPS­-System aus­ gestattete Sweet Protection Dissenter. Die Anpassungsoptionen sind limitiert. Seine Schlagdämpfung ist mäßig, zudem bestand er die Normprüfung im Roll­-Off-Test nur knapp.
Zu den getesteten Produkten

Bewertung


Testurteil

Testurteil befriedigend
Loading  

Tagesaktueller Preisvergleich zu diesem Produkt (sofern Angebote bei unserern Partnern vorhanden)




Technische Daten des Test: Sweet Protection Dissenter MIPS

Preis: 159 Euro
Gewicht: 364 g (56–59 cm)
Verstellsystem: DR hinten/SV am Kinn/HR höhenverstellbar/Gurtlänge links und Höhe GD nicht einstellbar
Größen: 53–56/56–59/59–61 cm
Testurteil: Befriedigend (58 Punkte)

Bewertung

26.04.2018
Autor: Christian Zimek
© MOUNTAINBIKE
Ausgabe /2018