Helme im Test

Testbericht: Kask Rex

Foto: Benjamin Hahn MOUNTAINBIKE Kask Rex
Die große Helmschale des Kask Rex dämpft Schläge ordentlich ab, im Roll-off-Test fiel ein Testmuster vom Prüfkopf, das andere hielt stand. Die Tester lobten seinen komfortablen Sitz. Die fixierten Gurtdreiecke erschweren die Anpassung.
Zu den getesteten Produkten

Bewertung


Testurteil

Testurteil gut
Loading  

Tagesaktueller Preisvergleich zu diesem Produkt (sofern Angebote bei unserern Partnern vorhanden)




Technische Daten des Test: Kask Rex

Preis: 180 Euro
Gewicht: 313 g (52–58 cm)
Verstellsystem: Drehrad hinten/Steckverschluss am Kinn/Headring höhenverstellbar/Gurtdreiecke fixiert
Größen: 52–58 cm/59–62 cm
Testurteil: Gut (69 Punkte)

Bewertung

Fazit

Die große Helmschale des Kask Rex dämpft Schläge ordentlich ab, im Roll-off-Test fiel ein Testmuster vom Prüfkopf, das andere hielt stand. Die Tester lobten seinen komfortablen Sitz. Die fixierten Gurtdreiecke erschweren die Anpassung.

23.09.2016
Autor: Christian Zimek
© MOUNTAINBIKE
Ausgabe /2016