Helme im Test

Testbericht: Giro Phase

Besonders AM-Piloten mögen die kom­pakte Form, der Sitz ist komfortabel. Das Fixierrad braucht viel Aufmerksamkeit zum sicheren Verschließen.
Zu den getesteten Produkten

Bewertung


Testurteil

Testurteil sehr gut

Labortest: 0,5 Grad Erwärmung – top Werte für ­einen derart kompakt gebauten Helm.

Praxistest: Der zweitschwerste Helm im Test sitzt an­genehm; Fixierrad schließt nicht optimal.

Technische Daten des Test: Giro Phase

Preis: 90 Euro
Größen: 51-55, 55-59, 59-63
Gewicht: 349 Gramm (55-59)
Verstellsystem: Drehrad hinten, Steckverschluss am Kinn

* Wiederbeschaffungsrabatt nach Beschädigung ** basierend auf Gewicht und Bauform

Fazit

Besonders AM-Piloten mögen die kom­pakte Form, der Sitz ist komfortabel. Das Fixierrad braucht viel Aufmerksamkeit zum sicheren Verschließen.

30.04.2010
Autor: Thorsten Lewandowski
© MOUNTAINBIKE
Ausgabe /2010