Helme im Test

Testbericht: Bell Formula MIPS

Foto: Benjamin Hahn Bike-Helme im Test 2018
Punktet mit hoher Schlagdämpfung, verrutschte auch im Roll-Off-Test nur wenig. Der Bell Formula sitzt aufgrund des fein einstellbaren Tragesystems äußerst bequem, ohne Druckstellen und satt am Kopf. Mit MIPS ausgestattet. Nicht leicht.
Zu den getesteten Produkten

Bewertung


Testurteil

Testurteil sehr gut
Loading  

Tagesaktueller Preisvergleich zu diesem Produkt (sofern Angebote bei unserern Partnern vorhanden)




Technische Daten des Test: Bell Formula MIPS

Preis: 100 Euro
Gewicht: 278 g (55–59 cm)
Verstellsystem: DR hinten/SV am Kinn/HR höhenverstellbar/Gurtlängen variabel/GD verschiebbar
Größen: 52–56/55–59/58–62 cm
Testurteil: Sehr gut (80 Punkte)

Bewertung

26.04.2018
Autor: Christian Zimek
© MOUNTAINBIKE
Ausgabe /2018