Federgabeln im Test

Testbericht: Suntour SF9-Axon werx ELD

Foto: Benjamin Hahn Suntour SF9-Axon werx ELD
Die Axon ELD überragt die Konkurrenz mit ihrer Steifigkeit. Der elektronische Lockout funktioniert zuverlässig. Bei Gewicht, Verarbeitung und Federperformance zeigt die ­Gabel allerdings Schwächen.
Zu den getesteten Produkten

Bewertung


Testurteil

Testurteil gut

Technik:
Linker Holm: Luft. Rechter Holm: elektronischer Lockout-Remote, Rebound. Achse: 9 QR. Schaft: 1 1/8“. Bremsenmontage: IS

Kennlinie:
Die zu Beginn degressive Kennlinie nutzt sehr schnell viel ­Federweg

Technische Daten des Test: Suntour SF9-Axon werx ELD

Preis: 599 Euro
Federweg getestet: 100 mm
Einbauhöhe: 480 mm
Max. Discgröße: 185 mm

¹ Prozentangaben entsprechen den Anteilen am Gesamtergebnis ² Gewicht inklusive Lockout-Remote

Fazit

Die Axon ELD überragt die Konkurrenz mit ihrer Steifigkeit. Der elektronische Lockout funktioniert zuverlässig. Bei Gewicht, Verarbeitung und Federperformance zeigt die ­Gabel allerdings Schwächen.

19.01.2010
Autor: Rainer Sebal
© MOUNTAINBIKE
Ausgabe /2010