mb-0816-ghost-teru-fs-x-10-dennis-stratmann (jpg) Dennis Stratmann

Testbericht: Ghost Teru FS X 10 (Modelljahr 2016)

Das E-MTB Ghost Teru FS X 10 mit guten Klettereigenschaften und sicherem Abfahrtsverhalten ist mehr Touren-Fully als sportliches All-Mountain – trotz seines 150-mm-Fahrwerks. Starker Bosch-CX-Motor mit 500er-Akku.

Sieben Fully-Modellreihen ohne E-Motor führt Ghost im Programm. Im E-Sektor sind es erst zwei Bikes. Einmal das Tourenfully Ghost Teru FS mit 130/120 mm Federweg – und das Ghost Teru FS X 10, das mit 150 mm Federweg vorne und 140 mm Hub am Heck potenten Abfahrtsspaß verheißt.

Bestückt ist das E-Mountainbike Ghost Teru FS X 10 für stolze 5000 Euro mit einem starken CX-Antrieb von Bosch und Fox-Federelementen sowie Shimano-XTR- und -XT-Parts. Insgesamt hochwertig, dennoch wirkt das Ghost Teru FS X 10 nicht so durchdacht ausgestattet wie üblicherweise die Non-E-Modelle von Ghost.

Ein Ausstattungsplus am E-MTB Ghost Teru FS X 10 ist das große Info-Display Nyon, das neben Navigation auch Trainingsdaten wie Watt liefert. Das große, exponiert sitzende Display verrät: Für Abfahrten mit hohem Sturzrisiko ist das Ghost Teru FS X 10 eher nicht gedacht.

Auch im Fahrtest erwies sich das Ghost Teru FS X 10 eher als gemütlicher Genusstourer denn als schnelles, agiles All-Mountain-Fully, das nach Action giert. Dennoch: Die hohe Front des E-Mountainbikes verleiht viel Sicherheit bergab, das Fahrwerk bietet massig Komfort, eine Vario-Stütze sorgt für mehr Bewegungsspielraum.

Trail-Heizer dürften allerdings die Tourenreifen Nobby Nic und den langen Hinterbau bemängeln. Letzterer sorgt zwar bergauf für viel Traktion, macht das Ghost Teru FS X 10 aber sperrig in Kurven.

Technische Daten

Preis 4999 Euro
Gewicht 21,6 kg *
Vertriebsweg Fachhandel
Verfügbare Rahmenhöhen S, M, L, XL
Getestete Rahmenhöhe L
Rahmenmaterial Aluminium
Federgabel Fox 34 Float Perf.
Federweg getestet 150 mm
Federbein Fox Float DPS Perf.
Federweg getestet 140 mm
Schaltung Shimano XTR
Schalthebel Shimano XT 11-fach
Motor Bosch Performance Line CX, 250 W
Akku 500 Wh/13,4 Ah
Bremse Shimano XT
Bremsen-Disc vorne 203 mm
Bremsen-Disc hinten 180 mm
Laufradgröße 27,5 ''
Laufräder Shimano XT/Mach 1 650 D.
Reifen Schwalbe Nobby Nic 27,5 x 2,35"

*Gesamtgewicht/Gewicht Akku/Laufradgewicht mit Reifen, Disc, Kassette

mb-0816-ghost-teru-fs-x-10-geometrie-mountainbike (jpg)
MountainBIKE
MountainBIKE Ghost Teru FS X 10 Geometrie
Zur Startseite
E-MTB Test Rotwilds neuester E-MTB-Wurf im Test Rotwild R.X 750 Ultra

Carbon-Rahmen, sehr starker Motor und 750-Wh-Akku – Rotwilds neuster Wurf...

Mehr zum Thema 5 E-Mountainbikes im Test
mb-0816-stevens-e-pordoi-dennis-stratmann (jpg)
Test
mb-0816-mondraker-e-prime-carbon-r-plus-dennis-stratmann (jpg)
Test
mb-0816-haibike-sduro-nduro-pro-benjamin-hahn (jpg)
Test
mb-0816-bulls-e-stream-evo-fs-3-plus-benjamin-hahn (jpg)
Test