MB SH 01: Highend-E-MTB; YT Manfred Stromberg
MB SH 01: Highend-E-MTB; YT
MB SH 01: Highend-E-MTB; YT
MB SH 01: Highend-E-MTB; YT
MB SH 01: Highend-E-MTB; YT 7 Bilder

Test: YT Decoy MX Core 3

Mullet auf Fränkisch Test: YT Decoy MX Core 3

MOUNTAINBIKE hat das Decoy MX von YT auf hochalpinen Trails getestet. Kann sich das vergleichweise günstigste Bike aus dem Test durchsetzen?

Das hat uns gefallen:

 Spaß bringende "Mullet"-Geometrie

 potentes und zugleich "poppiges" Fahrwerk

 hochwertiger Rahmen, fairer Preis

Das hat uns nicht gefallen:

 kleiner Akku mit nur 540 Wh

Mit dem Decoy brachte der fränkische Versender YT Anfang 2019 ein aufregendes E-Enduro auf den Markt. Zunächst als "Mullet"-Variante mit reichlich Federweg von 170 vorne und 165 mm hinten erhältlich, gibt es das Carbon- Alu-Bike heute auch als moderateres All-Mountain mit 29"- Bereifung. Wir testeten dennoch das "dicke" Decoy, da es mit Fox-38-Gabel besser zum Rest des Feldes passt. Generell spendiert YT dem preisgünstigsten Bike im Test eine durchwegs stimmige Ausstattung: Fox-Fahrwerk, Shimano-SLXSchaltung und Sram-Code-Bremsen stehen dem Decoy MX gut. Shimanos beliebter EP8-Motor rundet das Paket ab, den YT mit eigenem 540-Wh-Akku kombiniert. Das ist vergleichsweise wenig, bald soll aber ein nachrüstbarer 700-Wh-Akku erhältlich sein.

Auf dem Trail ist das Decoy eine Macht. Mit supersattem Fahrwerk bügelt es selbst schwerstes Gelände platt und rockt mit verspielt-ausgewogener Geometrie jeden Trail. Dass das YT über 24 Kilo wiegt, spürt man dabei kaum; das Gewicht ist gut verteilt, und der Hinterbau bietet viel Gegendruck, sodass auch Bunny Hop und Co. problemlos drin sind. Bergauf liegt das Decoy ebenfalls prima in der Spur. An vielen Bikes fallen zwar die Sitzwinkel noch steiler aus, dafür sitzt man dennoch komfortabel auf dem Decoy. Der Motor schiebt zudem bekannt dynamisch voran.

Preis 6499 €/Direktvertrieb
Gewicht 24,1 kg
Rahmenmaterial Carbon/Alu
Rahmengröße S, M, L, XL, XXL
Motor Shimano Steps EP8
Akku SMP, 540 Wh
Display Shimano SC-E7000
Federweg Gabel 170 mm, Rahmen 165 mm
Schaltung 1 x 12 Gänge, 36 : 10–51 Zähne, Shimano-SLX-Schaltung, -EM600-Kurbel
Bremsen Sram Code R 200/200 mm
Federgabel Fox 38 Performance Elite Grip2
Federbein Fox Float X Performance
Laufräder Crankbrothers Synthesis Alloy
Reifen (v/h) Maxxis Assegai/Minion DHR2 3C Maxx Terra Exo/Exo+ 29 x 2,5"/27,5 x 2,6"
Vario-Stütze YT Postman (170 mm)
MB SH Highend E-MTB; Geometrien
MOUNTAINBIKE

Testfazit:

YTs Decoy ist eines der ausgewogensten Big-Bikes im Test. Nicht zu lang, nicht zu flach und mit sehr sattem Fahrwerk rockt es selbst die schwierigsten Trails. Kauftipp!

Hier finden Sie alle acht getesteten Highend-E-Bikes:

MB SH 01: Highend-E-Bikes Test
Test
Zur Startseite
E-MTB Test MB SH 01: Highend-E-Bikes Test E-MTBs ab 6499 Euro im Check 8 Highend-E-Bikes im Test

8 Highend-E-MTBs im Test

Mehr zum Thema Test
MB SH 01/2022: Highend E-All-Mountains; Rocky Mountain
Test
MB SH 01: Highend-E-MTB; Specialized
Test
MB SH 01/2022: Highend E-All-Mountains, Rotwild
Test
MB Sh 01/2022: Highend E-All-Mountains; Scor
Test
Mehr anzeigen