MB Sh 01/2022: Highend E-All-Mountains; Scor Manfred Stromberg
MB Sh 01/2022: Highend E-All-Mountains; Scor
MB Sh 01/2022: Highend E-All-Mountains; Scor
MB Sh 01/2022: Highend E-All-Mountains; Scor
MB Sh 01/2022: Highend E-All-Mountains; Scor 5 Bilder

Test: Scor 4060 Z LT XT

Schweizer Newcomer im Check Test: Scor 4060 Z LT XT

Wie sich das 4060 Z LT XT der Schweizer auf hochalpinen Trails schlägt haben wir getestet.

Das hat uns gefallen:

 toller, variabel aufbaubarer Carbon-Rahmen

 moderne Geometrie: vorne flach, hinten kurz

 großer Akku, starker und bewährter Motor

 geringes Gewicht, vortriebsstark

Scor, die neue Marke von BMC, bietet zwei E-MTBs, die mit der gleichen Geo kommen wie die Fullys ohne Motor. Weiterer Clou der Schweizer Bikes ist, dass ein und derselbe Rahmen je nach Dämpferlänge 140 oder 160 mm Heckfederweg bietet und umgerüstet werden kann. Unser Testbike ist mit 160 mm (LT = Long Travel) aufgebaut und kommt mit entsprechend langer und stabiler Fox-38-Gabel sowie angesagt flacher, langer Geometrie. Die Ausstattung des edlen Voll-Carbon-Rahmens ist mit teuren Fox-Factory-Federelementen, funktionalen Shimano-XT-Parts sowie robusten DT-Swiss-Laufrädern stimmig gewählt. Der Preis fällt mit 8300 Euro indes hoch aus. Motorseitig gibt es Bewährtes: Shimanos EP8-Motor treibt an, dazu kommt ein sehr großer 720-Wh-Akku.

Im Test erweist sich das neue Scor als Volltreffer. Das tief sitzende Fahrwerk mit Float-X-Dämpfer ist erstklassig abgestimmt und harmoniert perfekt mit den 170 mm Hub der Gabel. Die 29"-Geometrie ist vorne auf Highspeed getrimmt, am Heck aber kurz und damit agil gehalten. Wem die Front zu flach ausfällt, kann diese via Steuersatzschale um 1,2° steiler stellen. Dann wird aus dem E-Dampfhammer ein zahmerer Alleskönner. Der EP8-Motor schiebt dynamisch stark voran und kann via App individualisiert werden, dazu passen das geringe Gewicht sowie die vorgerückte, effiziente Sitzposition.

Preis 8299 €/Fachhandel
Gewicht 22,6 kg
Rahmenmaterial Carbon
Rahmengröße S, M, L, XL
Motor Shimano Steps EP8
Akku Darfon, 720 Wh
Display Shimano SC-EM800
Federweg Gabel 170 mm, Rahmen 160 mm
Schaltung 1 x 12 Gänge, 34 : 10–51 Zähne, Shimano-XT-Schaltung und -Kurbel
Bremsen Shimano XT M8120 203/203 mm
Federgabel Fox 38 Float Factory Grip2
Federbein Fox Float X2 Factory
Laufräder DT Swiss H 1900
Reifen (v/h) Maxxis Assegai/Dissector 3C Maxx Grip/Terra Exo+/DD 29 x 2,5"/2,4"
Vario-Stütze Bike Yoke Divine (160 mm)
MB SH Highend E-MTB; Geometrien
MOUNTAINBIKE

Testfazit:

Scor ist auf Anhieb ein E-Enduro der Extraklasse gelungen. Das geringe Gewicht, das satte Fahrwerk sowie das tolle Handling begeistern. Prima Motor, großer Akku.

Hier finden Sie alle acht getesteten Highend-E-Bikes:

MB SH 01: Highend-E-Bikes Test
Test
Zur Startseite
E-MTB Test MB SH 01: Highend-E-Bikes Test E-MTBs ab 6499 Euro im Check 8 Highend-E-Bikes im Test

8 Highend-E-MTBs im Test

Mehr zum Thema Test
MB SH 01/2022: Highend E-All-Mountains; Rocky Mountain
Test
MB SH 01: Highend-E-MTB; YT
Test
MB SH 01/2022: Highend E-All-Mountains, Rotwild
Test
MB SH 01: Highend-E-MTB; Specialized
Test
Mehr anzeigen