MB Sh 01/2022: Highend E-All-Mountains, Giant Manfred Stromberg
MB Sh 01/2022: Highend E-All-Mountains, Giant
MB Sh 01/2022: Highend E-All-Mountains, Giant
MB Sh 01/2022: Highend E-All-Mountains, Giant
MB Sh 01/2022: Highend E-All-Mountains, Giant 7 Bilder

Test: Giant Reign E+ 0

Mit zwei Akkus zum Gipfelglück? Test: Giant Reign E+ 0

Was kann das neue E-Enduro Reign e+ 0 von Giant auf dem Trail? Wir haben es im MOUNTAINBIKE-Test ausprobiert.

Das hat uns gefallen:

 großer Akku und "Range Extender" erhältlich

 neuer, sehr gut abgestimmter Motor

 im Downhill eine echte Macht

Das hat uns nicht gefallen:

 fällt mit über 25 Kilo schwer aus

Giant stellt mit dem 2022er Reign E+ ein properes E-Enduro auf die "Mullet"-Laufräder mit vorne 29", hinten 27,5". Der massive Alu-Bolide kommt mit 170 mm Hub vorne und 160 mm hinten sowie neuem Giant/Yamaha- Motor, der jetzt 85 Nm Drehmoment liefert. Versorgt wird das Aggregat aus einem üppigen 750-Wh-Akku. Schick und modern: das neue minimalistische Bedienteil, das via LEDs Akkustand und Fahrmodi anzeigt. Im Test darf sich das Topmodell für 7699 Euro beweisen, das mit Fox-38-Factory-Gabel und -Float-XDämpfer, Sram-X01-Eagle-Schaltung sowie Carbon-Felgen hervorragend ausgestattet ist. Mit 25,1 Kilo ist es dennoch kein Leichtgewicht, erlaubt dafür jedoch ein hohes Systemgewicht von maximal 156 Kilo.

Auf dem Trail ist das Gewicht spürbar, aber nicht unbedingt störend. Der Schwerpunkt sitzt tief, das Handling ist gelungen. Das Giant ist trotz des eher langen Hecks in Kurven prima beherrschbar. Bergab präsentiert es sich als regelrechte Waffe. Das satte Fahrwerk und die flache, lange Geometrie zahlen sich aus, das Giant liegt unglaublich sicher. Bergauf bietet das Reign viel Traktion und Druck auf der Front – dank des steilen Sitzwinkels. Und der Motor? Der schiebt, Yamaha-typisch, stark mit an. Das Plus an Newtonmeter ist aber kaum spürbar, schon der Vorgänger war trotz "nur" 80 Nm kräftig.

Preis 7699 €/Fachhandel
Gewicht 25,1 kg
Rahmenmaterial Alu
Rahmengröße S, M, L, XL
Motor Giant Sync Drive Pro2 (Yamaha)
Akku Energypak Smart XL, 750 Wh
Display -
Federweg Gabel 170 mm, Rahmen 160 mm
Schaltung 1 x 12 Gänge, 36 : 10–50 Zähne, Sram-X01-Eagle-Schaltung, Praxis-Kurbel
Bremsen Sram Code RSC 220/200 mm
Federgabel Fox 38 Factory Grip2
Federbein Fox Float X Factory
Laufräder Giant e-TRX Carbon
Reifen (v/h) Maxxis Minion DHF/Highroller 2 3C Maxx Terra Exo+/DD 29 x 2,6"/27,5 x 2,5"
Vario-Stütze Giant Contact Switch (170 mm)
MB SH Highend E-MTB; Geometrien
MOUNTAINBIKE

Testfazit:

Bergab brilliert das neue Reign, aber auch Motor, Akku und das generelle Konzept sind klasse. Einziges Manko ist das hohe Gewicht von über 25 Kilo.

Hier finden Sie alle acht getesteten Highend-E-Bikes:

MB SH 01: Highend-E-Bikes Test
Test
Zur Startseite
E-MTB Test MB SH 01: Highend-E-Bikes Test E-MTBs ab 6499 Euro im Check 8 Highend-E-Bikes im Test

8 Highend-E-MTBs im Test

Mehr zum Thema Test
MB SH 01: Highend-E-Bikes Test
Test
MB Sh 01/2022: Highend E-All-Mountains; Scor
Test
MB SH 01: Highend-E-MTB; Specialized
Test
MB SH 01: Highend-E-MTB; YT
Test
Mehr anzeigen