Megatest: E-MTBs: Conway Xyron S 827 Carbon Denis Stratmann, Stefan Eigner
Megatest: E-MTBs: Conway Xyron S 827 Carbon
Megatest: E-MTBs: Conway Xyron S 827 Carbon
Megatest: E-MTBs: Conway Xyron S 827 Carbon
Megatest: E-MTBs: Conway Xyron S 827 Carbon 7 Bilder

Test: Conway Xyron S 827 Carbon

14 E-MTBs im Test: Conway Xyron S 827 Carbon Test: Conway Xyron S 827 Carbon

Conway ist mit einem breiten Angebot an E-MTBs im Fachhandel vertreten, dazu zählt das Xyron S 827 Carbon. Wie der Name verrät, kommt es mit Carbon-Rahmen, Kohlefasern sind sogar an Hinterbau, Dämpfer-Wippe und Hauptrahmen im Einsatz. Zudem beweist Conway mit wuchtigem Fox-Fahrwerk der Performance- Linie sowie Shimano-XT-Schaltung und -Bremsen auch dieses Jahr ein sehr faires Preis-Leistungs-Verhältnis. Und: Im Vergleich zum Vorjahr bekommt der Xyron-Pilot jetzt das hochwertige Bosch-Kiox-Display – das via eigener Halterung leider etwas exponiert neben dem Vorbau sitzt. Bosch ist natürlich auch mit dem starken, dynamischen CX-Motor sowie großem 625-Wattstunden-Akku vertreten.

Das Gewicht ist 2021 etwas in die Höhe gegangen, was an den neuen Schwalbe-Reifen mit mehr Pannenschutz liegen dürfte, bleibt aber im Vergleich niedrig. Generell bietet das Xyron ordentlich Druck auf dem Vorderrad und besitzt dadurch sehr gute Klettereigenschaften. Bergab zeigt sich das mit kleinen 27,5"-Laufrädern bestückte Xyron wuselig und drehfreudig – trotz langem Heck. Wer es hier so richtig stehen lassen will, dürfte hingegen mehr Laufruhe wünschen. So oder so arbeitet das 150/xxx-mm-Fahrwerk auf unauffällig-gutem Niveau.

 hochwertiger Carbonrahmen

 relativ leicht sowie sehr agil im Handling

 viel E-Bike für wenig Geld

 weniger ausgeprägte Laufruhe

Preis 5999 €/Fachhandel
Gewicht 23,1 kg
Rahmenmaterial Carbon
Rahmengröße S, M, L, XL
Motor Bosch Performance Line CX
Akku Bosch Powertube, 625 Wh
Display Bosch Kiox
Federweg Gabel 150 mm, Rahmen 140 mm
Schaltung 1 x 12 Gänge, 34: 10-51 Zähne, Shimano-XT-Schaltgruppe
Bremsen Shimano XT (M8120) 203/203 mm
Federgabel Fox 36 Float Performance Elite
Federbein Fox Float DPX 2 Performance
Laufräder DT Swiss Spline H1900
Reifen Schwalbe Magic Mary SG Soft/Hans Dampf SG Speedgrip 25,5 x 2,6"
Vario-Stütze Contec Drop A Gogo (150 mm)
Megatest: E-MTBs 04/2021
MOUNTAINBIKE

Fazit: Das Xyron ist ein ausgesprochen handliches E-Tourenfully, das dank hochwertigem Carbon-Rahmen und toller Bosch-Parts zu überzeugen weiß. Top Preis-Leistungs-Verhältnis. MOUNTAINBIKE-Kauftipp!

Hier können Sie den ganzen Test lesen:

E-MTBs im Test, 04/2021
Test
Dieser Artikel kann Links zu Anbietern enthalten, von denen mountainbike-magazin eine Provision erhält. Diese Links sind mit folgendem Icon gekennzeichnet:
Zur Startseite
Mehr zum Thema Test
Szene
Test Bikes Made in Germany, Einzeltest Stoll
Hardtail-Tests
Test Made in Germany, Einzeltest Portus
Hardtail-Tests
Test Bikes Made in Germany, Einzeltest Nicolai
Fully-Tests
Mehr anzeigen