Stefan Eigner

Test: Simplon Rapcon PMAX GX1 Eagle

Simplon Rapcon PMAX GX1 Eagle

Simplon Rapcon PMAX GX1 Eagle – ein modernes E-Mountainbike. MOUNTAINBIKE stellt die Vor- und Nachteile des Modells vor.

Traditionell im Baukastensystem bietet die österreichische Radmarke Simplon ihre Bikes an. Parts wie Gabel, Dämpfer, Bremsen, Laufräder können vom Käufer konfiguriert werden. Beim um den Bosch-Motor der vierten Generation herum neu entwickelten E-MTB Rapcon hat man zudem die Wahl, es mit 150/150 mm Federweg oder 170/160 mm zu ordern. Uns schickte Simplon das 150er-Modell im Sram-GX1-Eagle-Aufbau, das in seiner Grundform 6699 Euro kostet. Mit Gabel-, Bremsen- und Laufrad-Upgrade kommt unser Testbike auf einen (teuren) Preis von 7949 Euro.

Eine weitere Option am Rapcon wird Langstreckenfans freuen: Der integrierte 625-Wh-Akku kann um einen 500-Wh-Aufsetz-Akku erweitert werden. Die Geometrie des mit 22,6 kg nicht zu schweren Carbon-Bikes ist modern-lang gezeichnet. Zudem baut die Front tief, dadurch sitzt man sportlich, aber nicht übertrieben gestreckt auf dem Rapcon. In Summe stimmen die Fahreigenschaften: Unaufgeregt klettert das Bosch-befeuerte Bike voran, und es zeigt sich berg­ab gelassen, selbst bei kniffligen Passagen. Das Fahrwerk ist eher straff abgestimmt, arbeitet aber auch im groben Gelände souverän.

Stefan Eigner
Der Dämpfer ist schön integriert. Die Bedienung erfordert Fingerfertigkeiten.

Reichweite: 19 – 45 km

Höhenmeter: 1605 Hm

 individualisierbar dank Baukastensystem

 gutmütige Fahreigenschaften

 top Motorisierung mit Akku-Optionen

 Dämpfer-Verstellungen schwer erreichbar

Spezifikationen  
Rahmengrößen S, M, L, XL
Preis 7.949 Euro
Gewicht 22,6 kg
Rahmenmaterial Carbon
Motor Bosch Performance Line CX
Akku Bosch Powertube 625 Wh
Display Bosch Purion
Schaltung 1 x 12 Gang, Sram GX-Eagle
Bremse Magura MT7 203 / 203 mm
Gabel Rock Shox Super Deluxe Select (150 mm)
Dämpfer Fox Float DPX2 Performance (150 mm)
Sattelstütze Kindshock Lev Integra (150 mm)
Laufradsatz DT Swiss HX1501 Spline One
Reifen Schwalbe Magic Mary Evo TLE Apex 29 x 2,6"
Testergebnis Sehr gut (863 Punkte)
MOUNTAINBIKE

Fazit: Simplon stellt mit dem Rapcon ein modernes E-MTB mit gutmütigem Handling und top Motor auf die Räder. Die Konfigurationsmöglichkeiten überzeugen ebenso.

Das Simplon Rapcon PMAX GX1 Eagle im Vergleichstest mit 12 weiteren E-Mountainbikes:

Test
Zur Startseite
E-MTB Test 13 Highend-E-MTBs im Test Welches E-MTB dominiert 2020?

Bärenstarke Motoren, potente Fahrwerke um 150 mm Hub und herausragende...

Mehr zum Thema Simplon
Test
News
mb-0319-all-mountain-stromberg-8 (jpg)
Fully-Tests
MB Simplon Razorblade 2019 Teaser News
News